Rollrasen oder Rasensaat  im Garten

Rollrasen ist eine einfache Lösung für frisches Grün im Garten

Rollrasen hat mehrere Vorteile gegenüber herkömmlicher Rasenaussaat.
Während man bei Rasenaussaat einige Wochen warten muss bis man eine dichte Rasenfläche hat
verwandelt sich ihre zukünftige Rasenfläche durch Rollrasen sofort in eine grüne Landschaft.

Die Rasenrollen richtig verlegen

Nachdem die Fläche vorbereitet, ab gewalzt und das Feinplanum erstellt ist, steht dem Verlegen des Rollrasens nichts mehr im Weg:

• Der Rasen sollte möglichst frisch sein und direkt nach dem Kauf verlegt werden
• Die Rollrasen-Bahnen möglichst versetzt ausrollen und verlegen
• Abschließend die Rasenfläche noch einmal an walzen um die Haftbrücke für die Rasenwurzeln herzustellen
• Den Rasen in den folgenden Tagen gründlich je nach Witterung mehrmals wässern
• Den ersten Mähgang erst ab 7-9 Wuchshöhe durchführen und nicht tiefer als 4 cm zu Mähen
• Den Rasen regelmäßig düngen, vertikutieren und erforderliche Pflegmaßnahmen ausführen
• Rollrasen kann von Frühling bis in den Spätherbst durchgehend verlegt werden

Eine Rollrasen oder Rasensaat besteht aus einer Zusammensetzung von verschiedenen Rasensorten.

Je nach Mischungsverhältnis ist dies für unterschiedliche Anwendungen und Gegebenheiten optimiert, Rasen für Mähroboter besteht aus kräftigen Halmen, diese sind sehr dicht und überzeugt deswegen mit einem strukturierten, gleichmäßigen Rasenbild. Schattenrasen eignet sich von allen Rasensorten wo wenig Sonne hinkommt, die Mediterran Rasenmischung zeichnet sich durch eine starke Blattstruktur und tiefe Verwurzelung aus was diese Rasenmischung widerstandsfähiger gegen Trockenperioden macht.

Bis die Saat nach dem Vertikutieren oder der Aussaat aufgeht, ernährt sich die Graspflanze aus ihrem Samen,
erst nach der Keimphase nimmt sie Nährstoffe von Außen auf. Etwa zwei bis drei Wochen nach dem Vertikutieren
und der erforderlichen Nachsaat sollte daher die erste Düngergabe erfolgen. Nicht direkt nach der Aussaat düngen, da sonst vor allem Unkräuter gestärkt werden – die frischen Rasenpflanzen können noch keine Nährstoffe aufnehmen.

Wir gestalten Berlin grüner, schöner und nachhaltiger.

Gartenlandschaftsbau, Rollrasen, Rasen, Gartenpflege, wässern , Garten