GPS-Berlin GaLaBau, Winterdienst, Kompost und Baustoffe, Baumdienst, Baumpflege, Grünanlagenpflege, Pflasterarbeiten, Baumgutachten, Staunässebeseitigung, Bodenentsorgung, Rigoleneinbau - Grünflächenmanagement – Grauflächenreinigung – Systempflege Grünflächenmanagement – Grauflächenreinigung – Systempflege

Schüttgüter und Baustoffe Preisliste

Unsere Preisliste

Wir sind Ihr Spezialist für Kompost und viele Baustoffe für den Gartenbau

Kontakt & Anfahrt

Bodenentsorgung braucht das richtige Konzept

Ist der Boden unbelastet, kann er in vielen Fällen gesiebt werden. Durch das Sieben werden Steine aus dem Boden entfernt, sodass sich der Ausbau für Baumaßnahmen wieder verwendet werden kann. Anders ist die Vorgehensweise bei verunreinigten Böden. Zwar wird auch hier sehr oft auf eine Wiederverwendung hingearbeitet, doch bevor diese möglich ist, muss in der Regel eine spezielle Behandlung erfolgen. Die sogenannte Wäsche kann als Alternative zur mikrobiologischen Dekontaminierung durchgeführt werden.

Belasteter Bodenausbau wird nach der Entsorgung im Container in Berlin als Boden in eine entsprechende Bodenbehandlungsanlage gebracht. Dort ist eine weitere Ver- und Bearbeitung möglich. Grundlegend ist es aber immer auch möglich, dass ein kontaminierter Boden nicht gereinigt und dekontaminiert werden kann. In diesem Fall ist eine Verwertung ausgeschlossen. Es bleibt daher nur die Einlagerung des belasteten Bodens in einer Deponie.

Impressionen unserer Arbeit

Wir lassen „grünes Gold“ (Grüngut) zu „schwarzem Gold“ (Kompost) heranreifen und bieten Ihnen viele Baustoffe auf unserem Kompostplatz. Machen Sie sich selbst ein Bild von unserer Kompetenz und lassen Sie sich von unserem Service überzeugen.

Unverbindlich anfragen

Unsere Preisliste

Preisliste Material ab Lagerplatz

Gültig ab 01.04.2021

Säcke müssen entleert und wieder mitgenommen werden!

Beratung anfragen

Annahme von Material und Stoffen

Material - Preis Netto / m³

Boden ohne Bauschutt und Störstoffe
25,00 Netto / m³

Boden mit Störstoffen
35,00 Netto / m³

Boden Lehmhaltig
50,00 Netto / m³

Grasnarbe
35,00 Netto / m³

Rasenschnitt
18,00 Netto / m³

Strauch-und Heckenschnitt
13,00 Netto / m³

Astwerk und Stammholz
20,00 Netto / m³

Wurzelstubben
38,00 Netto / m³

Holzhäcksel
10,00 Netto / m³

Grünschnitt / Laub
12,00 Netto / m³

Grünschnitt / Laub
(Anlieferung in Säcken )
pro 100 l 3,00 Netto / m³

Abholung von Material und Stoffen

Material - Preis Netto / m³

Schreddermulch
30,00 Netto / m³

Rindenmulch 0/40
50,00 Netto / m³

Rindenmulch 0/20
40,00 Netto / m³

Grünschnittkompost
15,00 Netto / m³

Laubkompost
12,00 Netto / m³

Oberboden
10,00 Netto / m³

Oberboden / Mutterboden 0/18 mit 10 % Kompostanteil
12,00 Netto / m³

Oberboden / Mutterboden 0/18 mit 30 % Kompostanteil
14,00 Netto / m³

Füllboden 0/18
4,00 Netto / m³

Pflastersplitt 2/5
52,00 Netto / m³

Splitt/Sand gemisch 0/5
35,00 Netto / m³

Natursteintragschicht 0/32
28,00 Netto / m³

Dynamische Natursteinschicht 0/16
26,00 Netto / m³

Brechsand 0/2
52,00 Netto / m³

Misch RCT
8,00 Netto / m³

Winterstreumischung 0/5
38,00 Netto / m³

Alles rund um Baustoffe und Schüttgut

Haben Sie Fragen, oder benötigen Sie eine individuelle Beratung? Schreiben Sie uns! Wir stehen Ihnen mit Rat und Tat zur Seite.

Jetzt Kontaktieren

Transport -und Abholkosten in Netto

Die Fahrzeit – Arbeitszeit wird ab Beladung Lagerplatz einschließlich der Rückfahrt zum Lagerplatz berechnet!

Mindestabrechnung beträgt 1 Stunde darüber erfolgt die Abrechnung in 15 min Takt

Beratung anfragen

LKW Kipper bis 7,5 Tonnen

Stundenpreis
60,00

Tagespreis
400,00

Zuladung in Tonnen
bis 4,00

Ladevolumen m³
10,00

LKW Abrollcontainer bis 26,00 Tonnen

Stundenpreis
80,00

Tagespreis
600,00

Zuladung in Tonnen
bis 12,00

Ladevolumen m³
11,70 – 24

LKW Kipper mit Kran 18,00 bis 26,00 Tonnen

Stundenpreis
90,00

Tagespreis
700,00

Zuladung in Tonnen
zwischen 5 – 10

Ladevolumen m³
10 bis 15

Transportfahrzeug: Zuladung in Tonnen und Ladevolumen in m³

Beratung anfragen

MAN 3 Achser 26 Tonnen
Container Flach
Zuladung 13
Ladevolumen in m³ 12,00

Container Hoch
Zuladung 12
Ladevolumen in m³ 24,00

Container mit Kran
Zuladung 10
Ladevolumen in m³ 10,00

Mitsubishi Abroller 7,5 Tonnen
Abrollcontainer mit Gitteraufsatz
Zuladung 3,5
Ladevolumen in m³ 10,00

MAN 2 Achser 18 Tonnen
Zuladung 6
Ladevolumen in m³ 17,50

Mitsubishi 3,5 Tonnen
3 Seitenkipper mit Gitteraufsatz
Zuladung 1,5
Ladevolumen in m³ 6,40 3,20 x 1,00 x 2,00

Ford Transit 5,5 Tonner
3 Seitenkipper mit Aufsatz
Zuladung 2,5

Alle oberhalb aufgeführten Preise sind Nettopreise.
Auf diese wird die gesetzliche Mehrwertsteuer aufgeschlagen.

So finden Sie uns:

Firmensitz

  • Am Stichkanal 41
  • 14167 Berlin
Auf Google Maps

Kompostplatz, Baustofflager

  • Zufahrt über Seitenstrasse am Kanal entlang
  • Keine Einschränkungen, LKW Zufahrt
Auf Google Maps


GPS-Berlin GaLaBau, Winterdienst, Kompost und Baustoffe, Baumdienst, Baumpflege, Grünanlagenpflege, Pflasterarbeiten, Baumgutachten, Staunässebeseitigung, Bodenentsorgung, Rigoleneinbau - Grünflächenmanagement – Grauflächenreinigung – SystempflegeGrünflächenmanagement – Grauflächenreinigung – Systempflege

Grünanlagenpflege

GRÜNANLAGEN­PFLEGE

Grünflächenmanagement, Grauflächenreinigung, Systempflege - steigern Sie Ihre Lebensqualität

Unverbindlich anfragen

Wir sind Ihr Spezialist für Grünanlagen­pflege aus Berlin

Die wenigsten Grünflächen sind nur grün: Sie werden ergänzt durch asphaltierte oder gepflasterte Bodenflächen wie Parkplätze, Zuwegungen, Müllplätze und Hauszugänge und sorgen in ihrer Gesamtheit für ein stimmiges Bild.

Deshalb kümmern wir uns auch um diese sogenannten „Grauflächen”. Wir halten sie mit unseren Straßenreinigungs- und Kehrmaschinen sauber, entfernen Spontanvegetation, Laub und organische Abfälle.

Grün oder Grau? Hauptsache sauber: Wir kümmern uns fachgerecht und mit qualifiziertem Personal um alle anfallenden Aufgaben.

Jetzt Beratung einholen
GPS-Berlin GaLaBau, Winterdienst, Kompost und Baustoffe, Baumdienst, Baumpflege, Grünanlagenpflege, Pflasterarbeiten, Baumgutachten, Staunässebeseitigung, Bodenentsorgung, Rigoleneinbau
GPS-Berlin GaLaBau, Winterdienst, Kompost und Baustoffe, Baumdienst, Baumpflege, Grünanlagenpflege, Pflasterarbeiten, Baumgutachten, Staunässebeseitigung, Bodenentsorgung, Rigoleneinbau
GPS-Berlin GaLaBau, Winterdienst, Kompost und Baustoffe, Baumdienst, Baumpflege, Grünanlagenpflege, Pflasterarbeiten, Baumgutachten, Staunässebeseitigung, Bodenentsorgung, Rigoleneinbau
GPS-Berlin GaLaBau, Winterdienst, Kompost und Baustoffe, Baumdienst, Baumpflege, Grünanlagenpflege, Pflasterarbeiten, Baumgutachten, Staunässebeseitigung, Bodenentsorgung, Rigoleneinbau

Leistungen rund um die Grünanlagenpflege

  • Rasenmähen und Rasenpflege
  • Hecken- und Strauchschnitt
  • Pflege von Beetflächen und befestigten Flächen
  • Laubbeseitigung
  • Nach- und Neupflanzungen
  • Bewässerung und Düngung
  • Unkrautentfernung
  • Pflege und Reinigung von Wegen und Plätzen
  • Spielsandaustausch
  • Grauflächenreinigung
  • Streugutbeseitigung
  • Straßen- und Flächenreinigung mit Kehrfahrzeug
  • Abholung und Entsorgung von Grünabfällen und Strauchwerk
  • Fachgerechte Entsorgung von Schnittgut und Gartenabfällen

Was ist Grünanlagenpflege?

Das Spektrum der Grünanlagenpflege ist breit: Es reicht von der Neubepflanzung im Frühjahr bis hin zum Winterdienst in der kalten Jahreszeit. Während des Jahres fallen viele weitere Tätigkeiten an – zum Beispiel Rasen mähen und düngen, Rasen vertikutieren, Beete bepflanzen, Unkraut und Laub entfernen, Hecken- und Gehölzschnitt und vieles mehr. Das alles gilt sowohl für Privatgärten als auch große Wohnanlagen und Parks.

GPS-Berlin GaLaBau, Winterdienst, Kompost und Baustoffe, Baumdienst, Baumpflege, Grünanlagenpflege, Pflasterarbeiten, Baumgutachten, Staunässebeseitigung, Bodenentsorgung, Rigoleneinbau
GPS-Berlin GaLaBau, Winterdienst, Kompost und Baustoffe, Baumdienst, Baumpflege, Grünanlagenpflege, Pflasterarbeiten, Baumgutachten, Staunässebeseitigung, Bodenentsorgung, Rigoleneinbau

Grünflächen­management Grauflächen­reinigung Grünanlagen­pflege Systempflege

Grünflächen stellen große Werte dar und bergen mitunter beträchtliche Investitionen. Sie gilt es zu erhalten und die Maßnahmen dazu richtig zu koordinieren.

Warum Grünanlagenpflege?

Ob im eigenen Garten oder im Stadtpark: Grünflächen sind für Erholung und Freizeitgestaltung ein wichtiger Bestandteil unseres Lebens. Damit dies so bleibt, müssen sie regelmäßig gepflegt werden. Und eines ist ganz klar: Wer seine Grünflächen in Ordnung hält, steigert nicht nur seine Lebensqualität, sondern auch den Wert seiner Immobilie.

Unser Expertenteam ist Ihr kompetenter und zuverlässiger Partner für Grünanlagenpflege aller Art. Wir haben fundiertes Fachwissen und geben Ihnen gerne Tipps, was Sie selbst für Ihre Grünanlage tun können – damit Sie lange Freude daran haben.

Unverbindlich Preise anfragen

Impressionen unserer Arbeit

Berlins Stadtbild ist geprägt von herrlichen Grünanlagen. Damit dies so bleibt, arbeiten wir jeden Tag daran. Machen Sie sich selbst ein Bild von unserer Kompetenz und lassen Sie sich von unserem Können überzeugen.

8 Gründe für ein Erstgespräch

  • Wir haben Erfahrung und sind bestens ausgebildet.
  • Wir kommen zur fachkundigen Beratung gerne zu Ihnen.
  • Wir bieten ein umfangreiches Service Komplettpaket.
  • Wir liefern stets höchste handwerkliche Perfektion.
  • Wir arbeiten mit einem modernen Maschinen- und Fuhrpark.
  • Wir planen immer kundenorientiert inklusive ausführlicher Bedarfsanalyse.
  • Unsere Umsetzung läuft kostengünstig, reibungslos und rasch.
  • Nachhaltigkeit und Funktionalität zeichnen uns aus.
GPS-Berlin Ihr renommierter Garten- und Landschaftsbauer in Berlin bewertung-gps-berlin-google

Schreiben Sie uns!

Mit GPS haben Sie den GaLaBau-Experten für Klein- und Großprojekte in Berlin gefunden. Was können wir für Sie tun?

    Ich stimme der Verarbeitung meiner personenbezogenen Daten zu. Lesen Sie hier mehr.


    GPS-Berlin GaLaBau, Winterdienst, Kompost und Baustoffe, Baumdienst, Baumpflege, Grünanlagenpflege, Pflasterarbeiten, Baumgutachten, Staunässebeseitigung, Bodenentsorgung, Rigoleneinbau - Grünflächenmanagement – Grauflächenreinigung – Systempflege Grünflächenmanagement – Grauflächenreinigung – Systempflege

    Staunässe und Versickerung

    STAUNÄSSE UND VERSICKERUNG

    Frisch- und Schmutzwasser / Regen- und Niederschlagswasser -
    Grundstücke entwässern oder Gebäude vor Feuchtigkeit schützen

    Unverbindlich anfragen

    Wir sind Ihr Spezialist in Sachen Staunässe und Versickerung aus Berlin

    GPS-Berlin GaLaBau, Winterdienst, Kompost und Baustoffe, Baumdienst, Baumpflege, Grünanlagenpflege, Pflasterarbeiten, Baumgutachten, Staunässebeseitigung, Bodenentsorgung, Rigoleneinbau

    Frisch- und Schmutzwasser / Regen- und Niederschlags­wasser

    In der Regel wird Schmutz-und Regenwasser in getrennten Rohrsystemen abgeführt. In den meisten Gebäuden im Altbestand ist meist nur eine Abwasserleitung vorhanden, hier spricht man von einem Mischwassersystem.

    Bei Neubauten, Modernisierungen oder Dachgeschoßaufstockungen ist das Abwassersystem zu trennen. Das Regenwasser vom Dach und aus den versiegelten Hofflächen ist über die natürliche Versickerung dem Grundwasser zuzuführen.
    Die Forderung nach dezentraler Versickerung von Regenwasser wächst angesichts immer längerer Trockenperioden und immer öfter auftretender Flutkatastrophen ständig. Die zunehmende Versiegelung durch Neubauten belastet vor allem in Ballungsgebieten die Kanalisation und erhöht zunehmend die Hochwassergefahr.

    Seit Einführung der gesplitteten Abwassergebühr zahlen Hausbesitzer umso weniger Abwassergebühren, je mehr Regenwasser auf ihrem Grundstück örtlich versickern kann. Hierzu wären Flächen zu entsiegeln. Dies setzt jedoch voraus das der Boden versickerungsfähig ist und ausreichend Freifläche zur Verfügung steht.

    Meist ist der Boden so verdichtet, dass er kein oder nicht ausreichend Wasser durchlässt oder keine ausreichenden Freiflächen zur freien Entwässerung vorhanden sind.

    Die Rigolen- bzw. Rohrrigolenversickerung beansprucht durch ihre unterirdische Speicheranordnung keinen Platz an der Oberfläche. Trotzdem muss der unterirdische Speicherraum vorhanden sein.

    Rigolen

    In solchen Fällen können moderne Kunststoff-Rigolen weiterhelfen. Hier wird das Niederschlagswasser gezielt in die unter der Erde als Rückhalte und Speicheranlagen verbauten Rigolen für Niederschlagswasser abgeleitet.

    Früher bestanden Rigolen meist aus hohlraumreichen Kiespackungen, die mit Filtervlies ummantelt waren. Heute kommen immer häufiger Speicherlösungen aus Kunststoff zum Einsatz.

    GPS-Berlin GaLaBau, Winterdienst, Kompost und Baustoffe, Baumdienst, Baumpflege, Grünanlagenpflege, Pflasterarbeiten, Baumgutachten, Staunässebeseitigung, Bodenentsorgung, Rigoleneinbau - Grünflächenmanagement – Grauflächenreinigung – Systempflege Grünflächenmanagement – Grauflächenreinigung – Systempflege

    Kunststoffrigolen sind in der Regel kastenförmig. Optisch erinnern sie zuweilen an (leere) Bierkästen. Die Kastenform hat den Vorteil, dass sich die einzelnen Elemente problemlos aneinanderfügen, beziehungsweise stapeln lassen. Denn die Hersteller der Pufferspeicher bieten modulare Baukastensysteme an: Hausbesitzer können – je nachdem, wie groß die Versickerungsfläche sein soll – individuell wählen, aus wie vielen „Kästen“ die Versickerungsanlage aufgebaut werden soll. Die einzelnen Elemente lassen sich einfach zu Blöcken unterschiedlichster Größe zusammensetzen. Das Spektrum reicht von einlagigen Rigolen-Reihen bis hin zu mehrlagigen Blöcken in frei wählbaren Formen.

    Ein großer Vorteil der modernen Rigolen-Systeme ist ihr großes Speichervolumen. Im Vergleich zu einer Kiespackung mit Filtervlies kann bei gleichem Rigolen-Volumen bis zu dreimal mehr Wasser aufgenommen werden. Die stabilen Kunststoff-Module bieten einfach weitaus mehr Hohlraumvolumen als es bei einer losen Kiesschüttung möglich ist.

    Unser Portfolio rund um Staunässe­beseitigung

    • Druckluftinjektion zur Bodenbelüftung
    • Kiessickerpackungen
    • Füllkörperrigolen
    • Kunststoffrigolen
    • Einbau von Regenwassertanks
    • Einbau von Revisionsschächten
    • Regenwasserentwässerung
    • Dachentwässerung
    • Drainagerohre
    • Drainage
    • Versickerungsmodule
    • Rohrgräben
    • Einbau von Sickerschächten
    • Setzen von Betonschächten
    • Grundstücksentwässerung
    • Sickermulden

    Drainage

    Ein Drainagerohr kann Grundstücke entwässern oder Gebäude vor Feuchtigkeit schützen

    Spezielle, perforierte oder gelochte Drainagerohre nehmen das Wasser aus dem Boden auf und leiten es in eine Sickergrube oder einen Kanalanschluss

    GPS-Berlin GaLaBau, Winterdienst, Kompost und Baustoffe, Baumdienst, Baumpflege, Grünanlagenpflege, Pflasterarbeiten, Baumgutachten, Staunässebeseitigung, Bodenentsorgung, Rigoleneinbau
    GPS-Berlin GaLaBau, Winterdienst, Kompost und Baustoffe, Baumdienst, Baumpflege, Grünanlagenpflege, Pflasterarbeiten, Baumgutachten, Staunässebeseitigung, Bodenentsorgung, Rigoleneinbau

    Drainagerohr verlegen: Was gibt es zu beachten?

    Drainagerohre müssen mit einem Gefälle von zwei Prozent, mindestens aber einem halben Prozent (0,5 Zentimeter pro Meter) verlegt werden, damit das Wasser schnell genug abfließen kann und sich das Rohr nicht so leicht mit Feinen zusetzen kann.

    Da das trotz Filterschicht es nicht ausgeschlossen werden kann, muss man die Leitungen im Nachhinein durchspülen können. Dazu sollte für inspektions- oder Reinigungsarbeiten ein Revisionsschacht eingebaut sein.

    Am bekanntesten sind die gelben Drainagerohre von der Rolle, die es mit oder ohne Ummantelung gibt. Für bestimmte Anforderungen sind diese ungeeignet da dies weichen, flexiblen Rollrohre kein gleichmäßiges Gefälle herstellbar ist.

    In diesem Fall empfehlen wir die Hausdrainagerohre, diese geradlinigen Rohre – also Stangenware und nicht von der Rolle bestehen aus hartem PVC, Kurven sind damit nicht möglich, man leitet die Drainagerohre mithilfe von Eckstücken um Hindernisse oder Ecken.

    Wie tief verlegt man ein Drainagerohr

    In der Regel werden Drainagerohre in einer Tiefe von 60 bis 80 Zentimeter verbaut. Die Rohre sollten in der Kiespackung mindestens 50 Zentimeter Tiefe liegen. Möchten Sie nicht bloß Rasen, sondern auch ein Garten mit Baumbestand entwässern, sollten die Rohre je nach Erfordernis zwischen 80-150 Zentimetern Tiefe verlegt werden. Beachten Sie dabei das der Graben – und damit auch das Drainagerohr – oberhalb der Sickergrube oder des Kanalanschlusses enden. Der tiefste Punkt der gesamten Drainageanlage ist daher immer der Entwässerungspunkt.

    GPS-Berlin GaLaBau, Winterdienst, Kompost und Baustoffe, Baumdienst, Baumpflege, Grünanlagenpflege, Pflasterarbeiten, Baumgutachten, Staunässebeseitigung, Bodenentsorgung, Rigoleneinbau

    Impressionen unserer Arbeit

    Berlins Stadtbild ist geprägt von herrlichen Grünanlagen. Damit dies so bleibt, arbeiten wir jeden Tag daran. Machen Sie sich selbst ein Bild von unserer Kompetenz und lassen Sie sich von unserem Können überzeugen.

    8 Gründe für ein Erstgespräch

    • Wir haben Erfahrung und sind bestens ausgebildet.
    • Wir kommen zur fachkundigen Beratung gerne zu Ihnen.
    • Wir bieten ein umfangreiches Service Komplettpaket.
    • Wir liefern stets höchste handwerkliche Perfektion.
    • Wir arbeiten mit einem modernen Maschinen- und Fuhrpark.
    • Wir planen immer kundenorientiert inklusive ausführlicher Bedarfsanalyse.
    • Unsere Umsetzung läuft kostengünstig, reibungslos und rasch.
    • Nachhaltigkeit und Funktionalität zeichnen uns aus.
    GPS-Berlin Ihr renommierter Garten- und Landschaftsbauer in Berlin bewertung-gps-berlin-google

    Schreiben Sie uns!

    Mit GPS haben Sie den GaLaBau-Experten für Klein- und Großprojekte in Berlin gefunden. Was können wir für Sie tun?

      Ich stimme der Verarbeitung meiner personenbezogenen Daten zu. Lesen Sie hier mehr.


      GPS-Berlin GaLaBau, Winterdienst, Kompost und Baustoffe, Baumdienst, Baumpflege, Grünanlagenpflege, Pflasterarbeiten, Baumgutachten, Staunässebeseitigung, Bodenentsorgung, Rigoleneinbau

      Pflasterarbeiten

      PFLASTER­ARBEITEN

      Pflaster- und Steinsetzarbeiten zuverlässig und kompetent - lassen Sie sich von unserem Können überzeugen!

      Jetzt Termin vereinbaren

      Wir sind Ihr Spezialist für Pflasterarbeiten aus Berlin

      Schreiben Sie uns

      Außenbereiche sind unser Steckenpferd und wir realisieren Pflaster- und Steinsetzarbeiten in Berlin zuverlässig, kompetent und zur vollsten Zufriedenheit. Kontakt und ständiger Austausch mit unseren Kunden von der Planung bis zur Übergabe ist für uns dabei eine Herzensangelegenheit.
      Bevor wir uns an die eigentliche Arbeit machen, führen wir ein ausführliches Beratungsgespräch. Es gibt so viele verschiedene Materialien und Muster, da sollte die Abstimmung von Anfang an optimal sein.

      Wichtig ist uns zudem der verantwortungsvolle Umgang mit den Arbeitsmaterialien, denn einerseits wollen wir perfekte und lückenlose Arbeit leisten, andererseits aber Ressourcen schonen und die bestmöglichen Preise anbieten. Unsere Pflasterflächen haben eine lange Lebensdauer, weil unsere Mitarbeiter hochmotiviert bei der Arbeit und technisch sehr gut ausgestattet sind.

      Unser Portfolio rund um Pflasterarbeiten

      • Pflaster- und Steinsetzarbeiten
      • Betonabbruch
      • Straßen- und Parkplatzbau
      • Palisadenbau
      • Terrassenbau
      • Aushub- und Grabarbeiten
      • Isolier- und Abdichtungsarbeiten
      • Erdarbeiten, Geländeplanum
      • Wegebau
      • Wegeeinfassungen
      • Grundstückszufahrten
      • Treppenbau und Podeste
      • Betonpflaster
      • Natursteinarbeiten
      • Maurerarbeiten
      • Terrassenbau
      • Wassergebundene Wegedecke
      • Unterbau
      • Bettungsschicht
      • Pflastersplitt

      Was sind Pflasterarbeiten?

      „Wie man sich bettet, so liegt man“ gilt auch für Pflasterflächen.

      Eine fachgerecht ausgeführte Pflasterfläche besteht nicht nur aus dem sichtbaren Pflasterbelag, sondern auch aus dem so genannten Pflasterbett, der Tragschicht und dem Pflasterfugenmaterial.

      GPS-Berlin GaLaBau, Winterdienst, Kompost und Baustoffe, Baumdienst, Baumpflege, Grünanlagenpflege, Pflasterarbeiten, Baumgutachten, Staunässebeseitigung, Bodenentsorgung, Rigoleneinbau
      GPS-Berlin GaLaBau, Winterdienst, Kompost und Baustoffe, Baumdienst, Baumpflege, Grünanlagenpflege, Pflasterarbeiten, Baumgutachten, Staunässebeseitigung, Bodenentsorgung, Rigoleneinbau

      Warum Pflasterarbeiten?

      Sie können den Wert Ihrer Immobilie erheblich steigern, wenn schon der Außenbereich ansprechend gestaltet ist. Ein schön gepflasterter Zugang zu Ihrem Haus schafft einen ersten positiven Eindruck und wirkt wie eine Visitenkarte auf alle Besucher. Bei Pflasterarbeiten geht es nicht nur darum, einen Gartenweg zu pflastern. Die Auffahrt zum Grundstück, die Garageneinfahrt, ein Platz oder auch die Terrasse erhalten durch das Pflastern eine wirklich schöne Aufwertung. Pflastersteine geben Ihnen wunderbare und kreative Möglichkeiten der Gestaltung von privaten und gewerblichen Grundstücken. Das Verlegen von Pflastersteinen erfordert Geduld und eine vorausschauende Planung. Wie ist der Untergrund beschaffen, wie lang und breit soll der Weg werden, welches Baumaterial ist am geeignetsten. Wir finden für all diese Fragen die richtige Lösung und unterstützen Sie bei der richtigen Materialwahl und der idealen Wegführung.

      Pflasterungen müssen Witterungen und teilweise großen Belastungen standhalten. Das Gewicht eines Autos zum Beispiel auf einem gepflasterten Stellplatz ist nicht zu unterschätzen. Schließlich soll die Pflasterung nicht irgendwann an einigen Stellen einsacken und ein unschönes Bild am Boden hinterlassen, geschweige denn zu unnötigen Nacharbeiten führen. Lassen Sie sich bei Pflasterarbeiten also vom Fachmann unterstützen.
      Wir verlegen nicht nur Pflastersteine, sondern helfen Ihnen gerne mit kreativen Ideen bei der Gestaltung weiter.

      Jetzt beraten lassen

      Pflastersteine aus Naturstein so vielfältig wie die Natur

      Natursteine haben eine enorme Ausdruckskraft und sind sehr beliebt.
      Pflaster / Pflastersteine aus Naturstein eignen sich hervorragend zur Gestaltung von Wegen, Plätzen, Terrassen sowie Einfahrten. Pflastersteine aus Naturstein, wie Basalt, Granit oder Porphyr sind absolut frostbeständig und langlebig.
      Natursteinpflaster können in verschiedenen Farben, Formaten und Oberflächenbehandlung hergestellt werden wie z.B poliert, gesägt, gestockt, geflammt die am weitesten verbreitete ist die gebrochenen bzw. gespaltene Form.

      Impressionen unserer Arbeit

      Berlins Stadtbild ist geprägt von herrlichen Grünanlagen. Damit dies so bleibt, arbeiten wir jeden Tag daran. Machen Sie sich selbst ein Bild von unserer Kompetenz und lassen Sie sich von unserem Können überzeugen.

      8 Gründe für ein Erstgespräch

      • Wir haben Erfahrung und sind bestens ausgebildet.
      • Wir kommen zur fachkundigen Beratung gerne zu Ihnen.
      • Wir bieten ein umfangreiches Service Komplettpaket.
      • Wir liefern stets höchste handwerkliche Perfektion.
      • Wir arbeiten mit einem modernen Maschinen- und Fuhrpark.
      • Wir planen immer kundenorientiert inklusive ausführlicher Bedarfsanalyse.
      • Unsere Umsetzung läuft kostengünstig, reibungslos und rasch.
      • Nachhaltigkeit und Funktionalität zeichnen uns aus.
      GPS-Berlin Ihr renommierter Garten- und Landschaftsbauer in Berlin bewertung-gps-berlin-google

      Schreiben Sie uns!

      Mit GPS haben Sie den GaLaBau-Experten für Klein- und Großprojekte in Berlin gefunden. Was können wir für Sie tun?

        Ich stimme der Verarbeitung meiner personenbezogenen Daten zu. Lesen Sie hier mehr.


        GPS-Berlin GaLaBau, Winterdienst, Kompost und Baustoffe, Baumdienst, Baumpflege, Grünanlagenpflege, Pflasterarbeiten, Baumgutachten, Staunässebeseitigung, Bodenentsorgung, Rigoleneinbau - Grünflächenmanagement – Grauflächenreinigung – SystempflegeGrünflächenmanagement – Grauflächenreinigung – Systempflege

        Garten und Landschaftsbau

        GARTEN
        UND
        LANDSCHAFTS­BAU

        Ihr GaLaBau-Experte für Klein- und Großprojekte in Berlin

        Unverbindlich anfragen

        Wir sind Ihr Spezialist für GaLaBau aus Berlin

        Schreiben Sie uns

        Unser Tätigkeitsfeld ist groß – genauso wie unsere Erfahrung im Garten und Landschaftsbau. Egal ob Sie eine kunstvoll angelegte Anlage oder eine naturnahe Gestaltung wünschen.

        Mit GPS haben Sie den GaLaBau-Experten für Klein- und Großprojekte in Berlin gefunden: Nur mit dem nötigen Wissen über Zusammenhänge, den handwerklichen Fähigkeiten und dem richtigen Werkzeug lassen sich große Außenflächengestaltungen optisch ansprechend umsetzen. Wir legen dabei höchsten Wert auf Kosteneffizienz und Nachhaltigkeit. Viele unserer GaLaBau-Projekte sind in Berlin seit Gründung unseres Unternehmens ein Teil der Stadt, die noch viele weitere Jahre die Nutzer erfreuen werden.

        Unser Portfolio im GaLaBau

        • Außenanlagenplanung und -gestaltung
        • Sport- und Spielplatzanlagen
        • Rasenansaat, Rasenpflege und Rollrasen
        • Pflanzarbeiten und Grünanlagenpflege
        • Baumdienst und Baumpflege
        • Baumgutachten und Baumfällung
        • Erdarbeiten und Geländeplanung
        • Rigoleneinbau
        • Isolier- und Abdichtungsarbeiten
        • Staunässebeseitigung
        • Konstruktion von Treppen und Podesten
        • Bau von Zaunanlagen und Sichtschutz
        • Verlegung von Be- und Entwässerungsleitungen
        • Beregnungsanlagen
        • Geländefreimachung und Rodungsarbeiten
        • Erd- und Tiefbauarbeiten
        • Terrassenplanung und -gestaltung
        • Anlegen von Zufahrten und Wegen
        • Pflaster- und Steinsetzarbeiten
        • Betonarbeiten und Betonabbruch
        • Abfuhr und Entsorgung sowie Lieferung von Baustoffen
        • Maurer- und Abrissarbeiten
        • Abfuhr und Entsorgung von Grünschnitt
        • Grünschnitt-Annahme
        • Eigener Kompostplatz
        • Einbau von Regenwasserspeichertanks und Sickerschächten
        • Abfuhr und Entsorgung von Boden
        • Boden-Annahme

        Was ist GaLaBau?

        GaLaBau ist eine gängige Abkürzung für Garten- und Landschaftsbau und steht für das Anlegen und Pflegen aller Arten von Grünflächen (öffentlich und privat) – also Gärten, Parks und Freizeitanlagen. Im GaLaBau geht es vorrangig um den Bau und die Pflege von Grünflächen einschließlich Begrünungen von Dächern und Fassadenbegrünungen, Gestaltung und Neugestaltung von Gärten, öffentlichen Plätzen, Parkflächen und -plätzen sowie das Pflastern von Terrassen, die Installationen von Bewässerungsanlagen, Zaunbau und vieles mehr.
        Am Anfang eines jeden Gartens steht die Bedarfsanalyse und Beratung des Kunden. Darauf folgt die theoretische Entwurfsplanung, dann folgen finale Abstimmungen bevor die praktische Gestaltung erfolgen kann.

        GPS-Berlin GaLaBau, Winterdienst, Kompost und Baustoffe, Baumdienst, Baumpflege, Grünanlagenpflege, Pflasterarbeiten, Baumgutachten, Staunässebeseitigung, Bodenentsorgung, Rigoleneinbau - Grünflächenmanagement – Grauflächenreinigung – SystempflegeGrünflächenmanagement – Grauflächenreinigung – Systempflege

        Der Garten- und Landschaftsbau baut die Brücke von der Idee zum Produkt, sie ist verwirklichte Landschaftsarchitektur, verwandelt Pläne in Realität, ihre Gartenträume und Gartenprojekte werden durch uns realisiert.

        Was viele nicht wissen: Zum Garten- und Landschaftsbau gehören auch Mauer-, Beton- und Pflasterarbeiten – also tatsächliche Bauarbeiten. Der Grund dafür ist simpel: Jedes Projekt besteht aus mehreren Elementen. Erst in ihrer Gesamtheit ergeben sie ein stimmiges Bild.

        Jetzt beraten lassen
        GPS-Berlin GaLaBau, Winterdienst, Kompost und Baustoffe, Baumdienst, Baumpflege, Grünanlagenpflege, Pflasterarbeiten, Baumgutachten, Staunässebeseitigung, Bodenentsorgung, Rigoleneinbau - Grünflächenmanagement – Grauflächenreinigung – SystempflegeGrünflächenmanagement – Grauflächenreinigung – Systempflege

        Warum GaLaBau?

        Der Garten-, Landschafts- und Sportplatzbau, in der Branche meist kurz GaLaBau genannt, befasst sich im Gegensatz zum Gartenbau nicht mit dem Anbau, Zucht von Pflanzen und Bäumen, sondern mit dem Bau, der Umgestaltung und der Pflege von Grün- bzw. Freiflächen.

        Durch unsere Arbeit schaffen wir kleine Oasen im Alltag – und die haben viel mehr zu bieten als eine schöne Optik. Professionell gestaltete Gärten, Spielplätzen oder Außenanlagen in Wohnkomplexen bieten nicht nur einen wertvollen Rückzugsort, sie dienen auch gleichzeitig zur Erholung, Spielen und Entspannen.

        Die Sonne scheint und der Frühling kündigt den Sommer an. Was gibt es an solchen Tagen Schöneres, als sich in einem frühlingshaft eingefärbten Park oder Innenhof auf eine Bank zu setzen und die Natur zu genießen oder den Kindern beim Spielen zu zuschauen.

        Impressionen unserer Arbeit

        Berlins Stadtbild ist geprägt von herrlichen Grünanlagen. Damit dies so bleibt, arbeiten wir jeden Tag daran. Machen Sie sich selbst ein Bild von unserer Kompetenz und lassen Sie sich von unserem Können überzeugen.

        8 Gründe für ein Erstgespräch

        • Wir haben Erfahrung und sind bestens ausgebildet.
        • Wir kommen zur fachkundigen Beratung gerne zu Ihnen.
        • Wir bieten ein umfangreiches Service Komplettpaket.
        • Wir liefern stets höchste handwerkliche Perfektion.
        • Wir arbeiten mit einem modernen Maschinen- und Fuhrpark.
        • Wir planen immer kundenorientiert inklusive ausführlicher Bedarfsanalyse.
        • Unsere Umsetzung läuft kostengünstig, reibungslos und rasch.
        • Nachhaltigkeit und Funktionalität zeichnen uns aus.
        GPS-Berlin Ihr renommierter Garten- und Landschaftsbauer in Berlin bewertung-gps-berlin-google

        Schreiben Sie uns!

        Mit GPS haben Sie den GaLaBau-Experten für Klein- und Großprojekte in Berlin gefunden. Was können wir für Sie tun?

          Ich stimme der Verarbeitung meiner personenbezogenen Daten zu. Lesen Sie hier mehr.


          GPS-Berlin Ihr renommierter Garten- und Landschaftsbauer in Berlin

          Baumgutachten

          BAUM­GUTACHTEN

          VTA Methode, Baumdiagnostik, Baumresistographie, Baumkataster - Ihr Spezialist für Baumgutachten aus Berlin

          Unverbindlich anfragen

          Wir sind Ihr Spezialist für Baumgutachten aus Berlin

          Unverbindlich anfragen

          Wir kontrollieren Ihre Bäume fachkundig und erstellen Ihnen ein professionelles Baumgutachten. Wir besprechen den Umfang der Begutachtung, die Ziele und den zeitlichen Rahmen des Vorhabens, sowie die dafür anstehenden Kosten. Auf diese Weise bleibt unsere Arbeit für Sie stets transparent und effizient.

          Mit uns erfahren Sie mehr über eventuelle Schäden an Ihrem Baumbestand. Wir überprüfen Gesundheit und Vitalität der Bäume und stellen die Verkehrssicherheit sicher.

          Regelmäßige Baumkontrolle zur Prävention ist unerlässlich. Wir sind bei sämtlichen präventiven Maßnahmen der Baumpflege und Baumdiagnostik, sowie aller weiteren Arbeiten an Stamm und Krone der richtige Ansprechpartner. Dies schließt eine Risikobewertung nach der VTA Methode (es handelt sich hierbei um eine rein visuelle Bewertung des Krankheits- bzw. Schadbildes des Baumes) ebenso ein, wie weitere tiefgründige Untersuchungen, wie z.B. eine Baumresistographie oder einer Baumtomographie. Unsere Mitarbeiter sind in der Lage, eine verlässliche Aussage zu treffen. Sollten Sie Fragen zur Baumbewertung haben oder den Rat eines Baumsachverständiger benötigen, eine Fällgenehmigung beantragen oder Informationen zu Bewertungsmethoden und Technik haben so zögern Sie nicht Kontakt mit uns aufzunehmen.

          Unser Portfolio rund um Baumgutachten

          • Professionelle Baumgutachten nach VTA
          • Fachkundige Kontrolle Ihrer Bäume auf Verkehrssicherheit
          • Baumresistographie
          • Baumdiagnostik
          • Fachkundige Kontrolle Ihrer Bäume auf Gesundheit und Vitalität
          • Baumtomographie

          Was ist ein Baumgutachten?

          Mit einem Baumgutachten von einem Sachverständigen werden Zustand, vorliegende Schäden und Wert eines Baumes oder mehrerer Bäume analysiert und festgehalten. Das ist wichtig, um die Verkehrssicherheit der Bäume hieb- und stichfest zu dokumentieren.

          GPS-Berlin GaLaBau, Winterdienst, Kompost und Baustoffe, Baumdienst, Baumpflege, Grünanlagenpflege, Pflasterarbeiten, Baumgutachten, Staunässebeseitigung, Bodenentsorgung, Rigoleneinbau
          GPS-Berlin GaLaBau, Winterdienst, Kompost und Baustoffe, Baumdienst, Baumpflege, Grünanlagenpflege, Pflasterarbeiten, Baumgutachten, Staunässebeseitigung, Bodenentsorgung, Rigoleneinbau

          Warum Baumgutachten?

          Ein Baumgutachten kann privat und auch rechtlich nützlich und notwendig sein. Diese Gutachten sind die ausführlichste und aussagekräftigste Form der Dokumentation des Zustands von Bäumen auf Ihrem Grundstück und dienen der Beweisführung etwa bei Rechtsstreitigkeiten. Grundstückseigentümer sind verpflichtet, dafür zu sorgen, dass Ihre Bäume verkehrssicher sind. Ein Baumgutachten bietet einen Überblick über die Gesundheit und Verkehrssicherheit Ihrer Bäume.

          Es gibt viele Szenarien, in denen Baumgutachten nötig sind. Wer regelmäßig seine Bäume auf Ihren Zustand begutachten lässt, hat eine perfekte Dokumentation zur Hand. Dazu ist es ratsam, die Bäume regelmäßig auf ihre Gesundheit und Stabilität hin zu überprüfen. Mit einem Sachverständigen lässt sich auch der Wert Ihres Baumbestandes ermitteln.

          Wir sind Ihr Spezialist für Baumgutachten aus Berlin

          Wir kontrollieren Ihre Bäume fachkundig und erstellen Ihnen ein professionelles Baumgutachten. Wir besprechen den Umfang der Begutachtung, die Ziele und den zeitlichen Rahmen des Vorhabens sowie die dafür anstehenden Kosten. Auf diese Weise bleibt unsere Arbeit für Sie stets transparent und effizient.

          Mit uns erfahren Sie mehr über eventuelle Schäden an Ihrem Baumbestand, wir überprüfen Gesundheit und Vitalität der Bäume und stellen die Verkehrssicherheit sicher. Auch ermitteln wir für Sie den Wert Ihrer Bäume, schließlich können große, prägende Bäume mehrere tausend Euro wert sein. Wir kommen aber auch zum Einsatz, wenn Dritte einen Schaden an Ihrem Baum verursacht haben und Sie Anspruch auf Schadensersatz geltend machen wollen.

          Jetzt Termin vereinbaren

          Impressionen unserer Arbeit

          Berlins Stadtbild ist geprägt von herrlichen Grünanlagen. Damit dies so bleibt, arbeiten wir jeden Tag daran. Machen Sie sich selbst ein Bild von unserer Kompetenz und lassen Sie sich von unserem Können überzeugen.

          8 Gründe für ein Erstgespräch

          • Wir haben Erfahrung und sind bestens ausgebildet.
          • Wir kommen zur fachkundigen Beratung gerne zu Ihnen.
          • Wir bieten ein umfangreiches Service Komplettpaket.
          • Wir liefern stets höchste handwerkliche Perfektion.
          • Wir arbeiten mit einem modernen Maschinen- und Fuhrpark.
          • Wir planen immer kundenorientiert inklusive ausführlicher Bedarfsanalyse.
          • Unsere Umsetzung läuft kostengünstig, reibungslos und rasch.
          • Nachhaltigkeit und Funktionalität zeichnen uns aus.
          GPS-Berlin Ihr renommierter Garten- und Landschaftsbauer in Berlin bewertung-gps-berlin-google

          Schreiben Sie uns!

          Mit GPS haben Sie den GaLaBau-Experten für Klein- und Großprojekte in Berlin gefunden. Was können wir für Sie tun?

            Ich stimme der Verarbeitung meiner personenbezogenen Daten zu. Lesen Sie hier mehr.


            GPS-Berlin GaLaBau, Winterdienst, Kompost und Baustoffe, Baumdienst, Baumpflege, Grünanlagenpflege, Pflasterarbeiten, Baumgutachten, Staunässebeseitigung, Bodenentsorgung, Rigoleneinbau

            Baumpflege

            BAUMPFLEGE

            Mit GPS haben Sie den Baumpflege-Experten für Klein- und Großprojekte in Berlin gefunden

            Unverbindlich anfragen

            Wir sind Ihr Spezialist für Baumpflege aus Berlin

            Baumpflege bezeichnet die Arbeiten am Baum, die zu dessen Erhalt beitragen. Die Maßnahmen tragen zu Stand‑, Bruch- und Verkehrssicherheit bei. Baumpflege ist daher überall dort nötig, wo sich Mensch und Natur den Lebensraum teilen.

            Vorsorge durch fachgerechte Baumpflege kann größere Schäden verhindern helfen und die Sicherheit erhöhen. Sicherheit vor Gefahren durch geschädigte Bäume ist zu einem drängenden Thema geworden.

            Schreiben Sie uns

            Unser Portfolio rund um die Baumpflege

            • Erziehungs- und Aufbauschnitt (Jungbaumpflege)
            • Kronenpflege und Kronensicherung
            • Stamm- und Aststabilisierung
            • Wund- und Faulstellenbehandlung
            • Totholzbeseitigung
            • Lichtraumschnitt
            • Fassadenfreischnitt
            • Salzschäden mit PH senkenden Mitteln behandeln
            • Baumdüngung mit Langzeitdünger durch Wurzelinjektion
            • Bodenhilfsstoffe mit Injektionslanze einbringen
            • Entfernung von unerwünschtem Fassadenbewuchs
            • Baumkataster erstellen und pflegen
            • Baumnummerierungen
            • Bodenbelüftung zur Staunässebeseitigung

            Was ist Baumpflege?

            Baumpflege dient der Erhaltung von Vitalität und Verkehrssicherheit eines Baumes – und zwar jahrhundertelang. Dazu gehören alle Maßnahmen, die den Baum bereits früh in seiner Entwicklung und Gesundheit fördern. Dabei gilt: Je früher Fehlentwicklungen und Schäden entdeckt und behandelt werden, desto schöner kann sich der Baum entfalten.

            Ein Teilbereich der Baumpflege ist die sogenannte Kronenpflege. Sie erfordert viel Erfahrung und Fingerspitzengefühl, denn: Durch den perfekten Schnitt können sich Bäume weiterhin entfalten, bleiben aber in einem dem Stadtbild angepassten Rahmen und lassen ausreichend Licht hindurch.

            GPS-Berlin GaLaBau, Winterdienst, Kompost und Baustoffe, Baumdienst, Baumpflege, Grünanlagenpflege, Pflasterarbeiten, Baumgutachten, Staunässebeseitigung, Bodenentsorgung, Rigoleneinbau - Grünflächenmanagement – Grauflächenreinigung – Systempflege Grünflächenmanagement – Grauflächenreinigung – Systempflege
            GPS-Berlin GaLaBau, Winterdienst, Kompost und Baustoffe, Baumdienst, Baumpflege, Grünanlagenpflege, Pflasterarbeiten, Baumgutachten, Staunässebeseitigung, Bodenentsorgung, Rigoleneinbau

            Warum Baumpflege?

            Der Klimawandel und die häufigeren Unwetter und Stürme rücken auch die Baumpflege mehr und mehr in den Fokus. Aber auch abseits vom Wetter gibt es unzählige Einsatzmöglichkeiten für unsere Arbeit: Wird der Efeu-Bewuchs zu dicht, droht das Absterben eines Baumes durch übermäßigen Mistelbefall oder gibt es seltsame Verfärbungen an der Rinde? Wir helfen Ihnen – und den betroffenen Bäumen von der Wurzel bis zur Krone. Unsere Einsatzgebiete sind sehr differenziert und erfordern viel Know-how. Gerne begleiten wir Ihre Bäume über viele Jahre und sichern so dauerhaft und nachhaltig ihre Gesundheit. Kronenauslichtungen und Kroneneinkürzungen sorgen für eine kleinere Angriffsfläche für Wind. Dadurch wird die Stand- und Bruchsicherheit des Baumes wieder hergestellt. Durch Einbau von Kronensicherungssystemen aus Seilen verhindert man bei bruchgefährdeten Ästen oder Kronenteilen ein Herabstürzen. Du siehst, auch bei geschädigten Bäumen gibt es Möglichkeiten, diese sicher und langfristig zu erhalten.

            Unseren Kunden können sich bei der fachgerechten Baumpflege, Baumkontrolle auf uns verlassen.

            Gut zu wissen:

            Baumeigentümer sind dazu verpflichtet, Schäden zu verhindern, die durch ihren Baum an Personen und Sachen entstehen können. Dafür steht der Begriff der „Verkehrssicherungspflicht“ (nach § 45 StVO). Sie sollten sich daher frühzeitig und regelmäßig um die Pflege Ihres Baumes bzw. Ihrer Bäume kümmern, denn eine Schadenersatzleistung kann sehr teuer werden (§ 823 Abs. l BGB). Bitte bedenken Sie: Ihre Haftpflichtversicherung springt in diesem Fall nicht ein, weil Sie Ihrer Sorgfaltspflicht nicht nachgekommen sind!

            Kroneneinkürzung

            Eine Einkürzung der gesamten Baumkrone kommt meist zur Anwendung, wenn die Verkehrssicherheit im Umfeld des Baumes durch die Krone beeinträchtigt ist – oder diese mit Gebäuden in Konflikt kommt. Auch wird damit die Windlast für den Baum verringert und sichert so die Standsicherheit. Eine fachlich korrekt durchgeführte Kroneneinkürzung sollte abhängig von der Baumart 30% nicht überschreiten. Bei der Kronenteileinkürzung hingegen werden nur einzelne Äste gekürzt u.a. zur Bruchvermeidung (Entlastungsschnitt). Durch eine solche gezielte Reduzierung in einzelnen Teilbereichen kann z.B. einem einseitigen Wachstum des Baumes entgegengewirkt werden. Da eine Reduzierung einen massiven Eingriff in die Baumstruktur darstellt, muss sie in jedem Fall vorher beim zuständigen Umweltamt beantragt und genehmigt werden. Der Ausführungszeitraum für diese Maßnahme liegt in der Regel zwischen Oktober und März, kann aber auch mit Ausnahme in den Sommermonaten erfolgen.

            Unverbindlich Preise anfragen

            Totholzentfernung

            Baumeigentümer*innen sind gesetzlich dazu verpflichtet, für die Sicherheit ihrer Bäume Sorge zu tragen. Die unmittelbarste und häufigste Gefahrenquelle im Bereich eines Baumes sind tote Äste, welche bereits bei leichten Belastungen, z.B. Wind oder Schnee, abbrechen und dadurch Menschen und Sachwerte gefährden können. Des Weiteren bietet abgestorbenes Geäst Siedlungsmöglichkeiten für Käfer oder holzzersetzende Pilze. Im Rahmen einer Totholzentfernung werden tote und gebrochene Äste aus der Krone herausgenommen. Gleichzeitig können auch Faulstellen rechtzeitig erkannt werden. Diese Arbeit kann genehmigungsfrei das gesamte Jahr durchgeführt werden. Wir empfehlen diese Arbeiten einmal im Jahr im Rahmen einer Baumbegutachtung durch zuführen.

            Unverbindlich Preise anfragen

            Fassadenfreischnitt

            Wächst der Baum zu nah an ein Gebäude (Fassade oder Dach) heran, muss er womöglich beschnitten werden, um Schäden und einer zu großen Verschattung vorzubeugen. Hierbei werden insbesondere Baumteile im Schwach- und Feinastbereich reduziert und das Gebäude bis zu 2,50m freigeschnitten. Dies geschieht möglichst schonend für den Baum – damit er lange ein schöner und sicherer Nachbar im städtischen Raum bleibt. Diese Arbeit kann genehmigungsfrei das gesamte Jahr durchgeführt werden.

            Unverbindlich Preise anfragen

            Lichtraum­profilschnitt

            Unter dem sogenannten Lichtraum versteht man den Verkehrsraum über Straßen, sowie Geh- und Radwegen. Über Fahrbahnen müssen gemäß geltenden gesetzlichen Regelungen 4,50 Meter lichter Raum eingehalten werden – über Radwegen und Fußwegen sind 2,50 Meter vorgeschrieben. Diese Arbeit kann genehmigungsfrei das gesamte Jahr durchgeführt werden.

            Unverbindlich Preise anfragen

            Baumkataster - Das Verzeichnis für die Baumverwaltung

            Sie sind auf der Suche nach einem Experten für Baumkontrollen, der für Sie ein Baumkataster erstellt, entsprechende Baumnummerierungen vornimmt und regelmäßige Prüfungen durchführt? Dann sind wir Ihr Ansprechpartner für Baumkontrollen und -kataster in ganz Berlin. Vor Ort erfassen wir Ihren Baumbestand und legen diesen Digital an. So haben Sie stets einen Überblick über den Zustand Ihres Baumbestandes und der Kontrollergebnisse. Wir kontrollieren und verwalten Ihren Baumbestand, werten diesen aus und empfehlen Maßnahmen zur Sicherung der Verkehrssicherheit Ihrer Bäume, damit Ihr Baumbestand gesund und verkehrssicher bleibt. Egal, ob Sie eine Erstkontrolle und die Erstellung eines eigenen Baumkatasters wünschen oder bereits über ein Kataster verfügen und eine Regelkontrolle durchführen lassen möchten – unsere Experten helfen Ihnen dabei. Je nach dem wie groß und in welchem Zustand Ihr Baumbestand ist, empfiehlt es sich verschiedene Kontrollmaßnahmen einzusetzen. Für Privatpersonen ist in den meisten Fällen eine regelmäßige Baumkontrolle und Baumpflege ausreichend. Sollten Sie allerdings über eine hohe Anzahl an Bäumen verfügen, dann macht ein Baumkataster Sinn. Das Baumkataster ist ein Verzeichnis, in dem Bäume mit Baumnummern verwaltet werden. Es beinhaltet alle relevanten Baumdaten. Ein digital angefertigtes Baumkataster, ermöglicht eine sichere, kostengünstige, einfache und zuverlässige Baumkontrolle.

            Unverbindlich Preise anfragen

            Wir sind Ihr Spezialist für Bodeninjektion aus Berlin

            Schreiben Sie uns

            Durch die sogenannte Druckluftinjektion können wir verdichteten Boden wieder lockern, optimal belüften und auch Nährstoffe zuführen, die Ihre Bäume, aber auch Hecken, wieder aufatmen lassen. So optimieren wir die Bodenqualität und schaffen bessere Bedingungen für die gesamte Grünfläche. Bei der Bodenbelüftung führen wir eine Injektionslanze mittels Luftdrucks in den Wurzelbereich des Baumes bzw. der Grünfläche ein. Gezielte Luftdruckstöße brechen die Bodenstruktur auf und lassen Hohlräume entstehen. Der Boden kann wieder besser „atmen“ und Wasser und Nährstoffe zirkulieren besser. Mehr Nachhaltigkeit schaffen wir dadurch, dass wir Bodenhilfsstoffe in fester oder flüssiger Form in die Bodenstruktur einbringen wie etwa Tongranulat, Geohumus, Terramol und Mykorrhiza-Pilze, die den Boden stabilisieren und wie ein Langzeitdünger wirken.

            Was sind Bodeninjektionen?

            Unter Bodeninjektion versteht man im GaLa-Bau Baumpflegemaßnahmen über den Bereich des Bodens und der Düngung. Gesunde und ästhetische Bäume brauchen einen soliden, gesunden und nährstoffreichen Boden. Auf eng besiedelten und verdichteten Gebieten sorgt die Bodeninjektion für eine ausreichende Versorgung der Wurzeln mit Nährstoffen und Flüssigkeit.

            GPS-Berlin Ihr renommierter Garten- und Landschaftsbauer in Berlin
            GPS-Berlin Ihr renommierter Garten- und Landschaftsbauer in Berlin

            Warum Bodeninjektion?

            Viele Bäume leiden unter schlechten Bodenverhältnissen. Verdichtungen, Anschüttungen oder Streusalz stören die Wasser- und Nährstoffaufnahme und können zu Schäden führen. Davon sind ganz besonders Stadtbäume betroffen. Sie haben nur wenig Wurzelraum zur Verfügung und dieser ist durch Bodenbeläge, Befahren und Begehen auch noch stark verdichtet.
            Das führt zu einem Mangel an Wasser, Nährstoffen und Sauerstoff, so dass der Baum in seiner Entwicklung beeinträchtigt wird, Laub schneller abgeworfen wird oder schließlich sogar das Holz abstirbt. Totholz entsteht, und das kann gefährlich werden für denjenigen, der darunter steht. Die Lösung im GaLa-Bau ist die Bodeninjektion, damit es erst gar nicht so weit kommt.

            Impressionen unserer Arbeit

            Berlins Stadtbild ist geprägt von herrlichen Grünanlagen. Damit dies so bleibt, arbeiten wir jeden Tag daran. Machen Sie sich selbst ein Bild von unserer Kompetenz und lassen Sie sich von unserem Können überzeugen.

            8 Gründe für ein Erstgespräch

            • Wir haben Erfahrung und sind bestens ausgebildet.
            • Wir kommen zur fachkundigen Beratung gerne zu Ihnen.
            • Wir bieten ein umfangreiches Service Komplettpaket.
            • Wir liefern stets höchste handwerkliche Perfektion.
            • Wir arbeiten mit einem modernen Maschinen- und Fuhrpark.
            • Wir planen immer kundenorientiert inklusive ausführlicher Bedarfsanalyse.
            • Unsere Umsetzung läuft kostengünstig, reibungslos und rasch.
            • Nachhaltigkeit und Funktionalität zeichnen uns aus.
            GPS-Berlin Ihr renommierter Garten- und Landschaftsbauer in Berlin bewertung-gps-berlin-google

            Schreiben Sie uns!

            Mit GPS haben Sie den GaLaBau-Experten für Klein- und Großprojekte in Berlin gefunden. Was können wir für Sie tun?

              Ich stimme der Verarbeitung meiner personenbezogenen Daten zu. Lesen Sie hier mehr.


              GPS-Berlin GaLaBau, Winterdienst, Kompost und Baustoffe, Baumdienst, Baumpflege, Grünanlagenpflege, Pflasterarbeiten, Baumgutachten, Staunässebeseitigung, Bodenentsorgung, Rigoleneinbau

              Kompostplatz

              Kompostplatz

              Entsorgung von Boden und Gartenabfällen in Berlin-Zehlendorf - Wir nehmen Ihre Gartenabfälle an

              Unverbindlich Anfragen

              Bodenaushub oder Gartenabfälle - wir kümmern uns um die Entsorgung!

              Unter Erdaushub und Bodenaushub versteht man große Mengen ausgehobene Erde. Diese entstehen u.a. beim Hausbau, bei der Erstellung von Fundamenten und Kellern, im Garten- und Landschaftsbau sowie beim Anschluss neuer Gas-, Strom- und Medienleitungen.

              Bei der Entsorgung von Bodenaushub gilt es auf verschiedene Merkmale zu achten. Zwingend ist eine Differenzierung zwischen belastetem und unbelastetem Boden vorzunehmen. Die Entsorgung von belastetem Boden ist deutlich kostspieliger. Grundlegend können wir für Sie auch belasteten Boden entsorgen. Nach der Abholung kümmern wir uns um die fachgerechte Entsorgung und erbringen für Sie auch den notwendigen Entsorgungsnachweis.

              Bodenentsorgung braucht das richtige Konzept

              Ist der Boden unbelastet, kann er in vielen Fällen gesiebt werden. Durch das Sieben werden Steine aus dem Boden entfernt, sodass sich der Ausbau für Baumaßnahmen wieder verwendet werden kann. Anders ist die Vorgehensweise bei verunreinigten Böden. Zwar wird auch hier sehr oft auf eine Wiederverwendung hingearbeitet, doch bevor diese möglich ist, muss in der Regel eine spezielle Behandlung erfolgen. Die sogenannte Wäsche kann als Alternative zur mikrobiologischen Dekontaminierung durchgeführt werden.

              Belasteter Bodenausbau wird nach der Entsorgung im Container in Berlin als Boden in eine entsprechende Bodenbehandlungsanlage gebracht. Dort ist eine weitere Ver- und Bearbeitung möglich. Grundlegend ist es aber immer auch möglich, dass ein kontaminierter Boden nicht gereinigt und dekontaminiert werden kann. In diesem Fall ist eine Verwertung ausgeschlossen. Es bleibt daher nur die Einlagerung des belasteten Bodens in einer Deponie.

              Beratung anfragen

              Nützlicher Hinweis

              Z0:
              In dieser Klasse befindet sich unbelasteter Boden, der einen uneingeschränkten Einbau in verschiedenen Bereichen ermöglicht.

              Z1:
              Bei Boden dieser Klasse kann der Einbau grundlegend nur eingeschränkt erfolgen.

              Z2:
              Hier ist die Verwertung sogar noch ein wenig schwieriger. So kann ein Einbau grundlegend nur sehr stark eingeschränkt vorgenommen werden.

              Nützlicher Hinweis

              Z0:
              In dieser Klasse befindet sich unbelasteter Boden, der einen uneingeschränkten Einbau in verschiedenen Bereichen ermöglicht.

              Z1:
              Bei Boden dieser Klasse kann der Einbau grundlegend nur eingeschränkt erfolgen.

              Z2:
              Hier ist die Verwertung sogar noch ein wenig schwieriger. So kann ein Einbau grundlegend nur sehr stark eingeschränkt vorgenommen werden.

              Wir nehmen Ihre Gartenabfälle an

              Grundlegend fallen Gartenabfälle und Grünschnitt in den verschiedensten Ausführungen nicht nur im Privatgarten an. Sie entstehen ebenso bei Arbeiten, die durch Fachbetriebe ausgeführt werden. Sowohl in Parks als auch in anderen öffentlichen Anlagen entstehen Gartenabfälle in beachtlicher Menge.

              Im Privatgarten werden kleinere Mengen an Gartenabfällen in der Regel über die Kompostierung entsorgt. Die Kompostierung nimmt allerdings sowohl Platz als auch Zeit in Anspruch. Vorteil ist, dass sich dadurch ganz besonders einfach frischer Kompost für den eigenen Garten gewinnen lässt. Um größere Mengen Gartenabfall loswerden rufen Sie uns an.

              Wir holen ab oder Sie liefern an.

              Beratung anfragen

              Was verbirgt sich hinter Gartenabfällen

              Im GaLa-Bau fallen Tag für Tag im Zuge von Beet-, Baum-, Strauch-, Gehölz- und Heckenpflege enorme Mengen an Grüngut an. Enorm ist auch das Aufkommen organischer Abfälle bei Pflegeschnitt, Rasenschnitt, Formschnitt, Blattschnitt, Laubfall sowie nach dem Abräumen von Pflanzenflächen (Blumen- und Pflanzenreste). Nach Baumfällarbeiten müssen etwa auch Baumwurzeln verwertet werden. Das alles sammeln wir auf unserem Kompostplatz, um daraus wertvollen Humus, Mutterboden oder auch Rindenmulch heranreifen zu lassen. Sie können sich den Kompost von uns liefern lassen oder ihn bei uns per Radlader aufladen lassen.

              Jetzt Beratung einholen

              Was verbirgt sich hinter Gartenabfällen

              Im GaLa-Bau fallen Tag für Tag im Zuge von Beet-, Baum-, Strauch-, Gehölz- und Heckenpflege enorme Mengen an Grüngut an. Enorm ist auch das Aufkommen organischer Abfälle bei Pflegeschnitt, Rasenschnitt, Formschnitt, Blattschnitt, Laubfall sowie nach dem Abräumen von Pflanzenflächen (Blumen- und Pflanzenreste). Nach Baumfällarbeiten müssen etwa auch Baumwurzeln verwertet werden. Das alles sammeln wir auf unserem Kompostplatz, um daraus wertvollen Humus, Mutterboden oder auch Rindenmulch heranreifen zu lassen. Sie können sich den Kompost von uns liefern lassen oder ihn bei uns per Radlader aufladen lassen.

              Jetzt Beratung einholen

              Wir sind Ihr Spezialist für Kompost und viele Baustoffe für den Gartenbau

              Auf unserem Kompostplatz finden Sie nicht nur Kompost für die Bodenverbesserung besonders für Neupflanzungen mit hohem Nährstoffanspruch, hier erhalten Sie auch Rindenmulch oder Schreddermulch, der sich hervorragend zur Abdeckung des Bodens zwischen Hecken und Sträuchern eignet, die Bodenqualität verbessert und das Unkrautwachstum erschwert. Zudem bekommen Sie hier Mutterboden, Füllboden, Baumsubstrat, Boden/Erdaushub als Unterbau für Wege, Sand und Splitt sowie Brechsand. Darüber hinaus finden Sie bei uns eine Grüngutannahme für rund ums Jahr anfallende Gartenabfälle wie Laub, Astwerk, Baum- und Rasenschnitt.

              Doch finden Sie auf unserem Kompostplatz nicht nur Nährstoffe für die Grünflächen, Grünanlagen und Gärten, sondern auch Material für den Bau von Grauflächen, also Wegen, Pflasterflächen, Terrassen, Natursteinmauern und Co. Gemeint sind damit etwa Füllboden zum Verfüllen von Baugruben, für Leitungsbettungen und zum Verfüllen von Rohrgräben sowie ideales Material für die Erstellung wassergebundener Wegedecken oder Sportflächen. Auch Sand und Splitt oder auch ein Gemisch aus beidem als Bettungsmaterial für Pflaster gibt es hier sowie frostsichere Schüttgüter wie relativ grobe Gesteinskörnungen etwa für Tragschichten und Edelbrechsand (Steinmehl), der besonders im Gartenbau viele Vorteile aufweist.

              Termin vereinbaren

              Wie entsteht Kompost?

              Auf unserem Kompostplatz wird „grünes Gold“ (Grüngutabfälle) zu „schwarzem Gold“ (Humus). Zunächst wird das Grüngut klein gehäckselt und erstmals aufgesetzt. Dabei erhitzt sich das Material recht schnell auf 50 bis 60 °Celsius. Nach Ablauf weniger Wochen werden 65 bis 70° Celsius erreicht und für mehrere Tage gehalten. Auf diese Weise werden Unkräuter-Samen, Unkräuter-Wurzeln, Pilze und Krankheitserreger zerstört. Nach weiteren Umsetzmaßnahmen ist etwa sechs Monate nach dem ersten Aufsetzen der dunkle Kompost fertig und wird gesiebt. So ist unser Kompost nährstoffreich und vielseitig einsetzbar.

              Ebenso verfügen wir über große Lagerbestände für unsere tägliche Arbeit in Grünanlagen, Parks und auch Privatgärten wie Splitt, Sand, Kies und Gemische aus verschiedenen Stoffen für unterschiedliche Anforderungen der „Grauanlagen“ (Pflaster und Maurerarbeiten). Was ist für Ihr Projekt der beste Baustoff? Fragen Sie unsere erfahrenen Praktiker.

              Baumwurzeln und Stammholz

              Bei der Umstrukturierung bzw. Neugestaltung eines Gartens ist der Gartenbesitzer oft vor der Herausforderung gestellt, Bäume zu fällen und zu entfernen, die darauffolgende Wurzelstock Entfernung können wir als professioneller Garten und Landschaftsbauer übernehmen.

              Baumwurzeln von älteren und größeren Bäumen zu entfernen kann äußerst mühsam sein. Mit Schaufel und Spitzhacke kommt man bei den größeren Exemplaren oft an seine Grenzen. Profis aus dem Landschafts- und Gartenbereich nutzen sofern die Platzverhältnisse es zulassen in der Regel ein Bagger.

              Beim Entfernen von Wurzelstöcken mit der herkömmlichen Fräßmethode entsteht ein Gemisch aus Holz und Erde, das teuer zu entsorgen ist. Auch beim Herausreißen oder Ausbaggern kommen hohe Transport- und Entsorgungskosten zustande.

              Bei händischem Rodungsarbeiten oder mit einem  Bagger und einem angebautem Löffel oder Reißzahn werden große Stücke oder gar komplett unzerkleinerte Wurzelstöcke aus dem Boden geholt, die ebenfalls meist mit Erde verklebt, mit Steinen verwachsen und damit unbrauchbar sind. Nur mit teuren Brecheranlagen können diese ganzen Stubben aufwändig zerkleinert werden. Beide Verfahren treiben Menge und Gewicht des Aushubs und somit die Entsorgungskosten in die Höhe.

              Die Aufbereitung von Baumschnitt mit größeren Ästen und Stämmen erfolgt meist gesondert aus diesen Abfällen wird durch ein Häcksler Hackschnitzel hergestellt. Der zur weiteren Verwendung an die Heizkraftwerke als Energielieferant zur Wärmegewinnung dient oder als Rindenmulch Ersatz genutzt wird um Pflanzflächen abzudecken. Alternativ wird es durch noch feineres Häckseln ebenfalls zur Kompostierung zugeführt, hier dauert der Verrottungsprozess länger als bei weniger massiven organischen Gartenabfällen.

              GPS-Berlin GaLaBau, Winterdienst, Kompost und Baustoffe, Baumdienst, Baumpflege, Grünanlagenpflege, Pflasterarbeiten, Baumgutachten, Staunässebeseitigung, Bodenentsorgung, Rigoleneinbau

              Setzen Sie sich mit uns in Verbindung. Gern unterbreiten wir Ihnen ein Angebot zur Wurzelrodung.

              Termin vereinbaren

              Unterschiedliche Bauschuttarten

              Unter Bauschutt werden Baumaterialien aller Art verstanden. Grundlegend muss dabei jedoch zwischen reinem Schutt, Mischschutt und Schuttboden unterschieden werden. Diese Differenzierung ist beispielsweise für die Kosten, die für die Beseitigung anfallen, entscheidend. So sind die Entsorgungskosten bei Mischschutt prinzipiell um einiges höher als beispielsweise bei reinem Schutt. Um zu hohe finanzielle Aufwendungen zu vermeiden, werden Schutt, Mischschutt und Schuttboden auf Baustellen in Deutschland seit etwa 1990 prinzipiell sorgfältig getrennt. Damit ist es möglich, die Entsorgungskosten deutlich zu minimieren.

              Gemeinsam mit der deutlichen Trennung zwischen Schutt, Mischschutt und Schuttboden erlebte auch der Rückbau eine aufstrebende Entwicklung. Heute gehört er zu den sanften Abrissformen. Beim Rückbau werden möglichst viele Elemente vor dem eigentlichen Abriss entfernt, die nicht zum Bauschutt gezählt werden können. Erst im Anschluss wird das Gebäude schließlich niedergerissen.

              GPS-Berlin GaLaBau, Winterdienst, Kompost und Baustoffe, Baumdienst, Baumpflege, Grünanlagenpflege, Pflasterarbeiten, Baumgutachten, Staunässebeseitigung, Bodenentsorgung, Rigoleneinbau

              Setzen Sie sich mit uns in Verbindung. Gern beraten wir Sie zur Bauschuttentsorgung.

              Schreiben Sie uns

              GPS-Berlin Ihr renommierter Garten- und Landschaftsbauer in Berlin

              Winterdienst

              Ihr Spezialist für Winterdienst in Berlin

              Aufgabenschwerpunkt ist der Winterdienst Berlin,
              der Schneeräumdienst, die Glättebeseitigung,
              die Eisbeseitigung und die Streugutaufnahme.

              Wir sind Ihr zuverlässiger Winterdienst aus Berlin

              Wenden Sie sich an unsere erfahrenden einsatzleitenden Mitarbeiter für den Bereich des Schnee- und Winterdienstes in Berlin.

              Einsatzgebiete

              24 Stunden einsatzbereit

              Unser erfahrenes Stammpersonal ist 24 Stunden für den Winterdienst einsatzbereit. Mit festen Touren und einem modernen Fuhrpark sowie einer eigenen Betriebswerkstatt inklusive mobilem Werkstattwagen sichern wir einen störungsfreien Winterdienstbetrieb zu.

              Schneefall- Wettermeldung

              In unserem ausgesprochen großen Streugutlager haben wir zertifiziertes Streugut. Dank unseres Onlinezugangs zum Wetterdienst mit Niederschlagsradar ist eine exakte Winterdienstplanung möglich.

              GPS Berlin

              Was ist Winterdienst?

              Beim Winterdienst kommt es darauf an, Wege und Flächen frei von Schnee und Eis zu halten. Das ist eine bundesweite Pflicht, nicht nur für den öffentlichen Bereich; dazu sind auch Privatleute und Unternehmen verpflichtet. Wer nicht selbst den Winterdienst sicher stellen kann, sollte einen professionellen Winterdienst in Berlin mit der Schneeräumung beauftragen.

              Wir beraten Sie gerne
              Eis und Schnee

              Warum Winterdienst?

              In Extremsituationen wie etwa Blitzeisbildung oder übermäßigem Schneefall müssen Sie schnell reagieren – Ihrer Sicherheit und der Sicherheit Ihrer Mitmenschen zuliebe. In der Regel sind Eigentümer, Verwalter beziehungsweise Vermieter verpflichtet, für ausreichende Unfallprävention zu sorgen, was im Schadensfall rechtlich und versicherungstechnisch von starker Bedeutung ist.

              Wenn Ihnen allein schon bei dem Gedanken an den bevorstehenden Winterdienst ein kalter Schauer den Rücken runter läuft, beauftragen Sie uns mit der Schneebeseitigung Ihrer Flächen in Berlin. Wir übernehmen diese Aufgabe nicht nur deswegen, weil unsere anderen Arbeitsfelder im Garten- und Landschaftsbau witterungsbedingt im Winter etwas mehr ruhen, sondern auch, weil wir verstehen, dass viele Personen nicht in der Lage sind oder es einfach nicht mögen, den Winterdienst selbst auszuführen.

              Termin vereinbaren
              Schnee- und Winterdienst in Berlin

              Wir sind Ihr verlässlicher Partner für den Winterdienst

              Seit 1980 führen wir gewissenhaft den Winterdienst in den südlichen Berliner Bezirken nach dem gültigen Straßenreinigungsgesetz (StrReinG) aus und richten uns nach der Verordnung über die Straßenreinigungsverzeichnisse. Wir räumen und streuen öffentliche und private Gehwege, Parkplätze, Betriebshöfe, Straßen und vieles mehr. Wir informieren Sie gerne zu unseren Leistungen in der kalten Jahreszeit wie auch über unsere Angebote im Bereich des GaLaBaus und der Grünpflege.

              Werden die Tage in Berlin kürzer und kälter, ist es ratsam, sich frühzeitig Gedanken darüber zu machen, wer im Winter Gehwege, Zufahrten und Parkplätze von Schnee und Eis befreit und auch freihält. Wer das nicht selbst kann, wendet sich an unsere professionellen, zuverlässigen und erfahrenen Mitarbeiter des Schnee- und Winterdiensts in Berlin – allesamt ortskundige und versierte Tourenfahrer.

              Unsere Fahrzeuge sind auf alle Eventualitäten vorbereitet: Für Hauseingänge und Treppenstufen haben wir Schieber und Besen, für Wirtschaftswegen verfügen wir über Handmaschinen. Auf Gehwegen setzen wir auf Schmalspurfahrzeuge und Großflächen bearbeiten wir mit Fahrzeugen mit angebautem Schneeschiebeschild.

              Sobald eine Schneefall-Wettermeldung eingeht, wird umgehend die Einsatzzentrale tätig und setzen zunächst die Belader und Kontrolleure in Gang und wecken die Tourenfahrer. So gehen alle Arbeitsschritte fließend ineinander über und es kommt zu keinen Verzögerungen. Auch ein direkter Draht zu Einsatzleitung bzw. Tourenfahrer ist möglich.

              Unsere Devise lautet: Nach dem Winter ist vor dem Winter! Melden Sie sich frühzeitig bei uns, damit wir Sie rechtzeitig in unsere Winterdienst Planung mit aufnehmen können.

              Schnee- und Winterdienst in Berlin

              Wir sind Ihr verlässlicher Partner für den Winterdienst

              Seit 1980 führen wir gewissenhaft den Winterdienst in den südlichen Berliner Bezirken nach dem gültigen Straßenreinigungs­gesetz (StrReinG) aus und richten uns nach der Verordnung über die Straßenreinigungsverzeichnisse. Wir räumen und streuen öffentliche und private Gehwege, Parkplätze, Betriebshöfe, Straßen und vieles mehr. Wir informieren Sie gerne zu unseren Leistungen in der kalten Jahreszeit wie auch über unsere Angebote im Bereich des GaLaBaus und der Grünpflege.

              Werden die Tage in Berlin kürzer und kälter, ist es ratsam, sich frühzeitig Gedanken darüber zu machen, wer im Winter Gehwege, Zufahrten und Parkplätze von Schnee und Eis befreit und auch freihält. Wer das nicht selbst kann, wendet sich an unsere professionellen, zuverlässigen und erfahrenen Mitarbeiter des Schnee- und Winterdiensts in Berlin – allesamt ortskundige und versierte Tourenfahrer.

              Unsere Fahrzeuge sind auf alle Eventualitäten vorbereitet: Für Hauseingänge und Treppenstufen haben wir Schieber und Besen, für Wirtschaftswegen verfügen wir über Handmaschinen. Auf Gehwegen setzen wir auf Schmalspurfahrzeuge und Großflächen bearbeiten wir mit Fahrzeugen mit angebautem Schneeschiebeschild.

              Sobald eine Schneefall-Wettermeldung eingeht, wird umgehend die Einsatzzentrale tätig und setzen zunächst die Belader und Kontrolleure in Gang und wecken die Tourenfahrer. So gehen alle Arbeitsschritte fließend ineinander über und es kommt zu keinen Verzögerungen. Auch ein direkter Draht zu Einsatzleitung bzw. Tourenfahrer ist möglich.

              Unsere Devise lautet: Nach dem Winter ist vor dem Winter! Melden Sie sich frühzeitig bei uns, damit wir Sie rechtzeitig in unsere Winterdienst Planung mit aufnehmen können.

              Track Fox

              Routenoptimierung, Live-Tracking und Datenverwaltung

              Ein großer Vorteil ist unsere Routenoptimierung, Live-Tracking und Datenverwaltung durch Track Fox – eine innovative Telematikanwendung, mit der Winterdienste ihre Einsätze besser planen und optimieren können. Auf veränderte Bedingungen können wir damit schnell reagieren und im Einsatz leichter miteinander kommunizieren. Dadurch garantieren wir Top-Qualität bei allen Touren und Kontrollfahrten.

              Gerne übernehmen wir auch die Streugutaufnahme und -entsorgung, Schneeaufnahme und -abtransport sowie Sonderaufträge (Ersatzvornahmen) nach Absprache. Wir garantieren die Einhaltung der deutlich höheren Qualitätsanforderungen mit erhöhtem Reinigungszyklus zur Eisbildungsvermeidung. Auch mit der Eisbeseitigung können Sie uns beauftragen.

              Mehr erfahren
              trackfox-winterdienst-software GPS-Berlin GaLaBau, Winterdienst, Kompost und Baustoffe, Baumdienst, Baumpflege, Grünanlagenpflege, Pflasterarbeiten, Baumgutachten, Staunässebeseitigung, Bodenentsorgung, Rigoleneinbau - Grünflächenmanagement – Grauflächenreinigung – Systempflege Grünflächenmanagement – Grauflächenreinigung – Systempflege
              Unser Portfolio rund um Winterdienst

              Einsatzgebiete Winterdienst Berlin

              Unser Einsatzgebiet erschreckt sich für den Winterdienst in Berlin schwerpunktmäßig auf nachfolgende Stadtteile: Lichterfelde-Lankwitz, Tempelhof-Schöneberg, Wannsee-Nikolassee und Steglitz-Zehlendorf. Für eine detaillierte Auskunft über den Winterdienst in Ihrem Einzugsgebiet Berlin rufen Sie uns an.

              Ihre von Schnee zu räumenden und gegen Eis zu streuenden Flächen werden von unseren erfahrenen Mitarbeitern in Kehrfahrzeugen abgefahren. Wir leisten Winterdienst zum erforderlichen Zeitpunkt am Einsatzort Ihrer Wahl im Süden Berlins.

              Buchen Sie unseren Winterdienst
              gps-detail-winterdienst-einsatzgebiete-berlin GPS-Berlin GaLaBau, Winterdienst, Kompost und Baustoffe, Baumdienst, Baumpflege, Grünanlagenpflege, Pflasterarbeiten, Baumgutachten, Staunässebeseitigung, Bodenentsorgung, Rigoleneinbau - Grünflächenmanagement – Grauflächenreinigung – Systempflege Grünflächenmanagement – Grauflächenreinigung – Systempflege
              • Winterdienst Berlin Lichtenrade
              • Winterdienst Berlin Marienfelde
              • Winterdienst Berlin Lankwitz
              • Winterdienst Berlin Lichterfelde
              • Winterdienst Berlin Mariendorf
              • Winterdienst Berlin Wannsee
              • Winterdienst Berlin Friedenau
              • Winterdienst Berlin Wilmersdorf
              • Winterdienst Berlin Schlachtensee
              • Winterdienst Berlin Schmargendorf
              • Winterdienst Berlin Halensee
              • Winterdienst Berlin Grunewald
              • Winterdienst Berlin Zehlendorf
              • Winterdienst Berlin Dahlem
              • Winterdienst Berlin Steglitz
              • Winterdienst Berlin Tempelhof
              • Winterdienst Berlin Schöneberg
              • Winterdienst Berlin Nikolassee

              Impressionen unserer Arbeit

              Machen Sie sich keine Sorgen mehr über den Winterdienst: Nutzen Sie unser Angebot und lehnen Sie sich entspannt zurück. Machen Sie sich selbst ein Bild von unserer Kompetenz und lassen Sie sich von unserem Können überzeugen.

              Was kostet der Winterdienst?

              Hier erläutern wir Ihnen unsere Preise, geben Preisbeispiele und zeigen Ihnen Sonderangebote für Ihre Winterdienst-Wünsche. Zu beachten ist, dass der tatsächliche Preis sich an der individuellen Lage und Beschaffenheit Ihres Grundstücks orientiert. Auch Rabattierungen haben wir im Angebot.

              Preisübersicht

              Maschine mit Bürste
              Räumbreite 1,50m

              Maschine mit
              Schiebeschild

               

              Handflächen
              Räumbreite
              bis 1,00 m

              Streugut­beseitigung

              € 4,95 /qm

              € 2,45 /qm

              € 11,95 /qm

              € 0,75 /qm

              Bei Gehweg von 11-50qm:
              Mindestpauschale
              250 €

              Bei Gehweg bis 10qm:
              Mindestpauschale
              150 €

              Preis gilt ab 3000 qm

              Von Parkplätzen, Industrie, Gewerbe, Lebensmittelmärkte, Einkaufszentren, Baumärkten, Gewerbehöfen, Großflächen usw.

              Mindestpauschale:
              100 € / Saison

              Treppenzuschlag:
              10 € / Stufe

              Aufnehmen, Aufladen, Entsorgen
              zzgl. An,- und Abfahrtspauschale 90,00 €

              Maschine mit Bürste
              Räumbreite 1,50m

              € 4,95 /qm

              Bei Gehweg bis 50qm:
              Mindestpauschale
              250 €

              Bei Gehweg bis 10qm:
              Mindestpauschale
              150 €

              Jetzt anfragen

              Maschine mit
              Schiebeschild

               

              € 2,45 /qm

              Preis gilt ab 3000 qm

              Von Parkplätzen, Industrie, Gewerbe, Lebensmittelmärkte, Einkaufszentren, Baumärkten, Gewerbehöfen, Großflächen usw.

              Jetzt anfragen

              Handflächen
              Räumbreite bis 1,00 m

               

              € 4,99 /qm

              Mindestpauschale:
              100 € / Saison

              Treppenzuschlag:
              10 € / Stufe

              Jetzt anfragen

              Streugut­beseitigung

              € 0,75 /qm

              Aufnehmen, Aufladen, Entsorgen
              zzgl. An,- und Abfahrtspauschale 90,00 €

              Jetzt anfragen

              Alle oberhalb aufgeführten Preise sind Nettopreise. Auf diese wird die gesetzliche Mehrwertsteuer aufgeschlagen. Sofern nicht anders angegeben, ist der Preis pro Quadratmeter die Saison angegeben. Alle Preise verstehen sich als unverbindliche Orientierung. Ein verbindliches Angebot, das Sie selbstverständlich annehmen oder ablehnen dürfen, geben wir Ihnen erst nach der kostenfreien Prüfung und Abmessung Ihres Grundstücks ab.


              GPS-Berlin Ihr renommierter Garten- und Landschaftsbauer in Berlin gps-berlin-schuttgueter-fahrzeug

              Schüttgüter und Baustoffe

              Schüttgüter und Baustoffe

              Wir sind Ihr Spezialist für Kompost und viele Baustoffe für den Gartenbau

              Kontakt & Anfahrt

              Bei uns bekommen Sie Kompost, Schüttgüter und Baustoffe für den Garten- und Landschaftsbau

              Wir verfügen über einen großen Lagerbestand an Materialien für die täglichen Arbeiten im Garten- und Landschaftsbau.

              Wir bieten u.a. Splitt, Sand, Kies und Gemische aus verschiedenen Stoffen für unterschiedliche Anforderungen.

              Oberboden/ Mutterboden und Füllboden

              Oberboden umgangssprachlich auch als Mutterboden oder Muttererde bezeichnet, ist der oberste und nährstoffreichste Bereich der Bodenschicht. In diesem ersten Bodenhorizont ist das Vorkommen von Nährstoffen, wie Stickstoff oder organischen Substanzen bekannt als Humus, sowie eine große Menge an Bodenlebewesen vorhanden. Je höher der organische Anteil umso dunkler ist diese Bodenschicht.

              In den tiefer gelegenen Bodenhorizonten befindet sich je nach geologischem Standort meist Feinsand, Schluff und Tonschichten.

              Oberboden oder auch Mutterboden genannt besteht aus ca. 30% gesiebtem Kompost und 70% Füllboden.

              Oberboden/Mutterboden mit 30% Kompostanteil wird vorwiegend für Rasenflächen oder für Pflanzen mit geringem Nährstoffanspruch verwendet, aber auch für vieles mehr. Lassen sie sich vor Ort von unserem geschulten Personal beraten.

              Mutterboden mit 50% Kompostanteil besteht aus 50% gesiebtem Füllboden und 50% Kompost. Somit ist es ein verhältnismäßig nährstoffreicher Mutterboden, welcher sich optimal für die Neuanlage von Grünflächen und das Auffüllen von Beeten eignet.

              Unser heller Füllboden wird mit 18 mm fein gesiebt und ist frei von groben mineralischen Störanteilen. Somit ist unser Füllboden damit perfekt für das Verfüllen von Baugruben, für Leitungsbettungen oder zum Verfüllen von Rohrgräben geeignet.

              Beratung anfragen

              Kompost

              Unser gesiebter Kompost bestehend aus einem Mix von Grünschnitt und Laub ist besonders nährstoffreich und damit optimal geeignet für die Bodenverbesserung.

              Kompost wird vorwiegend zur Bodenverbesserung und bei Neuanpflanzung mit hohem Nährstoffanspruch verwendet.

              Kompost enthält zudem viele Nährstoffe. Auf zusätzlichen Dünger kann man weitgehend verzichten.

              Kompost aus reinem Herbstlaub ist meistens nährstoffarm, weil viele Bäume alle verwertbaren Inhaltsstoffe auslagern, bevor sie ihre Blätter abwerfen. Daher mischen wir unseren Kompost immer mit anderen stickstoffreichen Gartenabfällen wie Rasenschnitt oder Grünschnitt.

               

              Temperatur im Kompost

              Nach dem Zerkleinerungsprozess mittels eines Häckslers und dem anschließendem ersten aufsetzten erhitzt sich das Kompostmaterial rasch auf 50 bis 60 Grad Celsius. Nach wenigen Wochen werden 65 bis 70 Grad Celsius erreicht diese werden für mehrere Tage gehalten. Durch diese Temperaturen werden Unkräuter Samen, Unkräuter Wurzeln, Pilze und Krankheitserreger zerstört. Während dieser Phase ist ein mehrmaliges Umsetzten des Haufwerks zur Sauerstoffanreicherung erforderlich. Bei längerer Trockenheit wird zur Beschleunigung des Verrottungsprozesses gewässert.

              Nach ca. 6 Monaten entsteht ein dunkler Kompost. Der Komposthaufen wird abschließend noch ausgesiebt, um ein qualitativ gleichmäßiges Korn zu erhalten. Unser Kompost ist nährstoffreich und vielseitig verwendbar.

              Beratung anfragen

              Kompost

              Unser gesiebter Kompost bestehend aus einem Mix von Grünschnitt und Laub ist besonders nährstoffreich und damit optimal geeignet für die Bodenverbesserung.

              Kompost wird vorwiegend zur Bodenverbesserung und bei Neuanpflanzung mit hohem Nährstoffanspruch verwendet.

              Kompost enthält zudem viele Nährstoffe. Auf zusätzlichen Dünger kann man weitgehend verzichten.

              Kompost aus reinem Herbstlaub ist meistens nährstoffarm, weil viele Bäume alle verwertbaren Inhaltsstoffe auslagern, bevor sie ihre Blätter abwerfen. Daher mischen wir unseren Kompost immer mit anderen stickstoffreichen Gartenabfällen wie Rasenschnitt oder Grünschnitt.

               

              Temperatur im Kompost

              Nach dem Zerkleinerungsprozess mittels eines Häckslers und dem anschließendem ersten aufsetzten erhitzt sich das Kompostmaterial rasch auf 50 bis 60 Grad Celsius. Nach wenigen Wochen werden 65 bis 70 Grad Celsius erreicht diese werden für mehrere Tage gehalten. Durch diese Temperaturen werden Unkräuter Samen, Unkräuter Wurzeln, Pilze und Krankheitserreger zerstört. Während dieser Phase ist ein mehrmaliges Umsetzten des Haufwerks zur Sauerstoffanreicherung erforderlich. Bei längerer Trockenheit wird zur Beschleunigung des Verrottungsprozesses gewässert.

              Nach ca. 6 Monaten entsteht ein dunkler Kompost. Der Komposthaufen wird abschließend noch ausgesiebt, um ein qualitativ gleichmäßiges Korn zu erhalten. Unser Kompost ist nährstoffreich und vielseitig verwendbar.

              Beratung anfragen

              Rindenmulch / Schreddermulch

              Rindenmulch besteht aus abgeschälten und zerkleinerten Baumrinden von Kiefern. Der Rindenmulch dient zum Abdecken des Bodens zwischen Hecken und Sträuchern. Verhindert das Austrocknen des Bodens und erschwert das Unkrautwachstum. Außerdem verbessert es gleichzeitig die Bodenqualität. Durch die langsame natürliche Zersetzung der Rinde entsteht wertvoller Humus. Dieser enthält Nährstoffe für ein gesundes Pflanzenwachstum, verbessert die Bodenstruktur und dient gleichzeitig als vollwertiger Dünger.

              Als kostengünstigere Alternative bieten wir selbst produzierten Schreddermulch an. Schreddermulch wird aus geschreddertem Ast- und Strauchwerk hergestellt und hat ein geringeren Säuregrad als Rindenmulch.

              Beratung anfragen

              Baumsubstrat

              Wir stellen ab­ge­stimm­te mi­ne­ra­li­sche / or­ga­ni­sche Baum­sub­stra­te für Bäu­me her, die sich auszeichnen durch eine of­fen­po­ri­ge Struk­tur, ho­he Tritt- und La­ge­rungs­sta­bi­li­tät, ho­he Frost­be­stän­dig­keit und dem aus­ge­wo­ge­nen Ver­hält­nis zwi­schen Was­ser­durch­läs­sig­keit und – spei­cher­fäh­ig­keit.

              Wir bie­tet in­di­vi­du­el­le Mi­schungen, so­wie Lie­fe­rung bis zur Bau­stel­le an.

              Unsere Baumsubstrate tragen zu ei­nem si­che­ren An­wach­sen und Wachs­tum von Bäu­men bei und fördern de­ren Luft- und Was­ser­haus­halt. Un­se­re Baum­sub­stra­te be­ste­hen aus mi­ne­ra­li­schen Zu­schlag­stof­fen mit ge­rin­gen An­tei­len or­ga­ni­scher Sub­stanz.

              Beratung anfragen

              Baumsubstrat

              Wir stellen ab­ge­stimm­te mi­ne­ra­li­sche / or­ga­ni­sche Baum­sub­stra­te für Bäu­me her, die sich auszeichnen durch eine of­fen­po­ri­ge Struk­tur, ho­he Tritt- und La­ge­rungs­sta­bi­li­tät, ho­he Frost­be­stän­dig­keit und dem aus­ge­wo­ge­nen Ver­hält­nis zwi­schen Was­ser­durch­läs­sig­keit und – spei­cher­fäh­ig­keit.

              Wir bie­tet in­di­vi­du­el­le Mi­schungen, so­wie Lie­fe­rung bis zur Bau­stel­le an.

              Unsere Baumsubstrate tragen zu ei­nem si­che­ren An­wach­sen und Wachs­tum von Bäu­men bei und fördern de­ren Luft- und Was­ser­haus­halt. Un­se­re Baum­sub­stra­te be­ste­hen aus mi­ne­ra­li­schen Zu­schlag­stof­fen mit ge­rin­gen An­tei­len or­ga­ni­scher Sub­stanz.

              Beratung anfragen

              RCT / Tragschicht / Natursteintragschicht

              Die Basis für jeden Pflasterbelag ist eine Tragschicht, die bei ungebundener Bauweise aus einer Schotterschicht besteht. Diese Schicht wird aufgebracht und mit einer Rüttelplatte verdichtet. Sie muss am Ende standfest und eben, aber weiterhin wasserdurchlässig sein. Bei Verwendung von wasserundurchlässigen Pflastersteinen sollte ein Mindestgefälle von 2,0 Prozent geschaffen werden, um Regenwasser sicher ableiten zu können. Bei wasserdurchlässigem Pflaster, das eine örtliche Versickerung ermöglicht, genügt ein Gefälle von unter 2,0 Prozent.

              Frostsichere Tragschicht

              Die Stärke der Tragschicht hängt einerseits von der Beschaffenheit des vorhandenen Untergrunds ab und andererseits von der jeweiligen Belastungssituation. Für Terrassen oder Gartenwege, die nicht befahren werden, reicht häufig schon eine Schicht von 10 bis 20 cm, bei einer Garageneinfahrt sollte man dagegen mindestens mit der doppelten Dicke planen.
              Wichtig ist auch, dass für die Tragschicht keine frostgefährdeten Schüttgüter verwendet werden. Das sind vor allem feinkörnige, bindige Bodenarten wie zum Beispiel Lehm, Schluff und Löß, bei denen es zu Absackungen kommen kann, wenn sich im Boden Eiskristalle ausdehnen und diese dann wieder auftauen. Frostsichere Böden bestehen dagegen in der Regel aus nicht bindigen, relativ groben Gesteinskörnungen, die genügend Poren enthalten, in denen sich Wasser beim Gefrieren ausdehnen kann. Auch in diesen Böden gefriert Wasser also bei niedrigen Temperaturen ab 0°C, aber es kommt nicht zu Gefährdungen der Tragfähigkeit während des Auftauens.

              Hier die gängigsten Sorten von Tragschichten :

              Beton RCT Dichte: 1 tonne = 0,61 m3 / 1 m3 = 1,65 tonne

              Misch RCT  0/32 – 0/45

              • EV2 ~ 120 MN/m² bei richtiger Verdichtung
              • bestehend aus Beton, Bauschutt, Ziegelschut und ein geringer Anteil von Asphalt
              • eingeschränkter Einbau in Wasserschutzgebiete

              Recycling Tragschicht (RCT) 0/32 – 0/45 

              • EV2 ~ 150-180 MN/m² bei richtiger Verdichtung
              • bestehend aus Beton und dem zulässigen Anteil von Ziegel- und Asphalt
              • eingeschränkter Einbau in Wasserschutzgebiete

              Natursteinschotter Tragschicht 0/32 und 0/45 mm

              Natursteinschotter ist ein reines Naturprodukt. In Steinbrüchen abgebaut und auf die gewünschte Korngröße zerkleinert, kann der Schotter ebenso wie RCT Schotter zur Erstellung von Tragschichten verwendet werden. Natursteinschotter darf im Wasserschutzgebiet eingebaut werden.

              Beratung anfragen

              Sand und Splitt

              Sand

              Sand ist nicht gleich Sand. Als Sand wird im Allgemeinen ein natürliches rundkörniges Sediment in einem Korngrößenspektrum zwischen 0,06 und 2 Millimetern bezeichnet. Aus welchen Mineralien es besteht, ist unerheblich. Insofern gibt es also viele verschiedene Sandarten.

              Sand hat im Allgemeinen als Bettungsmaterial für Pflaster folgende Vorteile:

              • lässt sich leicht verarbeiten
              • ist kostengünstig

              aber auch einige Nachteile:

              • Risiko von Absenkungen
              • bei schlecht sortiertem Sand Frostschädengefahr
              • Risiko von Ameisen- und vermehrter Unkrautansiedlung

              Schlecht sortierter Sand oder ungewaschener Sand mit einem hohen  Anteile von Schluff und Ton  ist anfällig fürs Auffrieren, was zu Aufwürfen im Pflaster führen kann.

              Wenn die Pflasterfläche stärkeren Belastungen durch Fahrzeuge ausgesetzt sein wird, ist Sand als Bettungsmaterial ungünstig, weil er weniger tragfähig als Splitt ist. Es kann auf Dauer also zu Verformungen kommen.

              Vor allem, wenn die Pflasterfläche sonnig liegt, verstärkt sich mit einem Pflasterbett aus Sand auch das Risiko, dass sich Ameisen ansiedeln, die den Sand durch die Fugen heraufholen und die Stabilität des Pflastern beeinträchtigen. Auch werden Sie öfter Unkraut aus den Fugen entfernen müssen.

              Splitt

              Splitt gehört zu den gebrochenen Gesteinskörnungen, also dem maschinell zu Schüttgut zerkleinerten Gestein. Splitt als Pflasterbett hat folgende Vorteile:

              • ist tragfähiger
              • bildet solide, plan bleibende Oberfläche

              dem stellt sich eigentlich nur der Nachteil der höheren Kosten gegenüber.

              Besonders für große, schwere Pflastersteine, mit denen eine Einfahrt oder eine Terrasse gedeckt werden soll, ist zu Splitt zu raten. Durch die kantigen Körner verkeilt sich das Schüttgut gut und bildet eine dauerhaft plane Oberfläche, die auch Ausdehnungen zu den Seiten weniger wahrscheinlich macht.

              Splitt Sand Gemisch die bessere Alternative

              Als alternatives Bettungsmaterial empfehlen wir insbesondere bei Naturstein ein Brechsand/Sand-Splitt-Gemisch 0/5 bis 0/8 mm zu verwenden. Der Splitt übernimmt aufgrund des Stützkorns die Aufgabe der Tragfähigkeit. Der Sand füllt die Hohlräume des Splittes. Die Filterstabilität ist somit gewährleistet.

              Beratung anfragen

              Sand und Splitt

              Sand

              Sand ist nicht gleich Sand. Als Sand wird im Allgemeinen ein natürliches rundkörniges Sediment in einem Korngrößenspektrum zwischen 0,06 und 2 Millimetern bezeichnet. Aus welchen Mineralien es besteht, ist unerheblich. Insofern gibt es also viele verschiedene Sandarten.

              Sand hat im Allgemeinen als Bettungsmaterial für Pflaster folgende Vorteile:

              • lässt sich leicht verarbeiten
              • ist kostengünstig

              aber auch einige Nachteile:

              • Risiko von Absenkungen
              • bei schlecht sortiertem Sand Frostschädengefahr
              • Risiko von Ameisen- und vermehrter Unkrautansiedlung

              Schlecht sortierter Sand oder ungewaschener Sand mit einem hohen  Anteile von Schluff und Ton  ist anfällig fürs Auffrieren, was zu Aufwürfen im Pflaster führen kann.

              Wenn die Pflasterfläche stärkeren Belastungen durch Fahrzeuge ausgesetzt sein wird, ist Sand als Bettungsmaterial ungünstig, weil er weniger tragfähig als Splitt ist. Es kann auf Dauer also zu Verformungen kommen.

              Vor allem, wenn die Pflasterfläche sonnig liegt, verstärkt sich mit einem Pflasterbett aus Sand auch das Risiko, dass sich Ameisen ansiedeln, die den Sand durch die Fugen heraufholen und die Stabilität des Pflastern beeinträchtigen. Auch werden Sie öfter Unkraut aus den Fugen entfernen müssen.

              Splitt

              Splitt gehört zu den gebrochenen Gesteinskörnungen, also dem maschinell zu Schüttgut zerkleinerten Gestein. Splitt als Pflasterbett hat folgende Vorteile:

              • ist tragfähiger
              • bildet solide, plan bleibende Oberfläche

              dem stellt sich eigentlich nur der Nachteil der höheren Kosten gegenüber.

              Besonders für große, schwere Pflastersteine, mit denen eine Einfahrt oder eine Terrasse gedeckt werden soll, ist zu Splitt zu raten. Durch die kantigen Körner verkeilt sich das Schüttgut gut und bildet eine dauerhaft plane Oberfläche, die auch Ausdehnungen zu den Seiten weniger wahrscheinlich macht.

              Splitt Sand Gemisch die bessere Alternative

              Als alternatives Bettungsmaterial empfehlen wir insbesondere bei Naturstein ein Brechsand/Sand-Splitt-Gemisch 0/5 bis 0/8 mm zu verwenden. Der Splitt übernimmt aufgrund des Stützkorns die Aufgabe der Tragfähigkeit. Der Sand füllt die Hohlräume des Splittes. Die Filterstabilität ist somit gewährleistet.

              Beratung anfragen

              Brechsand / Steinmehl

              BRECHSAND 0-2 MM

              Der Begriff Brechsand, umgangssprachlich auch Steinmehl, beschreibt einen fein gebrochenen / zermahlenen Naturstein.

              Brechsand zählt zur Gruppe der gebrochenen Mineralstoffe. Es entsteht nicht natürlich, sondern ist das Ergebnis einer Gesteinszerkleinerung. Durch die künstliche Herstellung hat Brechsand eine andere Kornform. Diese Form der gebrochenen Gesteinskörnung hat eine Größe von 0 bis circa fünf Millimetern. Bis zu einer Größe von 0,25 Millimetern spricht man von Edelbrechsand. Da die Körner des Brechsands so klein sind, wird es oftmals auch Steinmehl genannt. Durch die künstliche Herstellung ergeben sich für Brechsand auch andere physikalische sowie statische Eigenschaften.

              Je nach Herkunft der Ware, ist der Edelbrechsand aus verschiedenen Materialien (zum Beispiel Basalt, Moräne, Granit usw.).

              Brechsand hat als Schüttgut viele unterschiedliche Einsatzgebiete. In Parks wird Brechsand oft als oberste Schicht aufgetragen, die dann aufgerüttelt wird und dann einen stabilen, langfristigen Bodenbelag darstellt. Auch hier verhindert er außerdem den Wuchs von Unkraut.

              Auch im Gartenbau wird Brechsand aufgrund seiner Unregelmäßigkeit gerne eingesetzt. Er wird beispielsweise oftmals als Fugensand beim Bau von Terrassen oder Wegen genutzt. Ein Vorteil von Brechsand zu normalem Sand liegt darin, dass es Unkraut und anderen unliebsamen Pflanzen schwerer macht, sich den Weg durch ihn hindurch zu ebnen. Zwar verhindert er den Wuchs der Pflanzen nicht ganz, er verlangsamt ihn aber deutlich.

              Brechsand ist aufgrund seiner vielen guten Eigenschaften ein sehr beliebtes Baumaterial, welches eine hohe Rutschfestigkeit und einen stärkeren statischen Zusammenhalt aufweist. Darüber hinaus ist es wasserdurchlässig, verlangsamt das Wachstum von Unkraut und anderen Pflanzen und verhindert das Ameisen den Sand abtragen.

              Beratung anfragen

              Dynamische Schicht

              Dynamische Schicht aus Naturstein in der Körnung 0-16 mm

              Als idealer Unterbau für die Erstellung von wassergebundenen Wegedecken oder Sportflächen gemäß den Vorgaben der FLL-Wegebau und der DIN 18035/5 verwenden wir eine Dynamische Schicht aus gebrochenem Naturstein in der Körnung 0/16.

              Beratung anfragen

              Dynamische Schicht

              Dynamische Schicht aus Naturstein in der Körnung 0-16 mm

              Als idealer Unterbau für die Erstellung von wassergebundenen Wegedecken oder Sportflächen gemäß den Vorgaben der FLL-Wegebau und der DIN 18035/5 verwenden wir eine Dynamische Schicht aus gebrochenem Naturstein in der Körnung 0/16.

              Beratung anfragen

              Unser Portfolio rund um
              Kompost und Baustoffe

              • Kompost
              • Oberboden/Mutterboden
              • Baumsubstrat
              • Rindenmulch / Schreddermulch
              • Kompostlieferung und -abholung
              • Grünschnittannahme
              • Laubannahme
              • Edelbrechsand 0-2 mm
              • Buntkies, Drainagekies
              • Sand
              • Schüttgut
              • Boden- und Erdaushub
              • Füllboden
              • Splitt
              • Splitt-Sand-Gemisch
              • Natursteinschotter Tragschicht (0/32 und 0/45 mm)
              • Wurzelstockentfernung/Wurzelstockentsorgung
              • Hackschnitzel
              • Pflastersplitt
              • Brechsand/Steinmehl
              • frostsichere Tragschicht (Beton RCT/Misch RCT/Recycling Tragschicht RCT)

              Vorrätige Materialien

              Unser Lagerbestand umfasst u.a. Mutterboden, Splitt, Sand, Kies und weitere verschiedene Baustoffe. Machen Sie sich selbst ein Bild von unserer Kompetenz und lassen Sie sich von unserem Service überzeugen.

              Unverbindlich anfragen

              So finden Sie uns:

              Firmensitz

              • Am Stichkanal 41
              • 14167 Berlin
              Auf Google Maps

              Kompostplatz, Baustofflager

              • Zufahrt über Seitenstrasse am Kanal entlang
              • Keine Einschränkungen, LKW Zufahrt
              Auf Google Maps

              Unsere Preisliste

              Preisliste Material ab Lagerplatz

              Gültig ab 01.04.2021

              Säcke müssen entleert und wieder mitgenommen werden!

              Beratung anfragen

              Annahme von Material und Stoffen

              Material - Preis Netto / m³

              Boden ohne Bauschutt und Störstoffe
              25,00 Netto / m³

              Boden mit Störstoffen
              35,00 Netto / m³

              Boden Lehmhaltig
              50,00 Netto / m³

              Grasnarbe
              35,00 Netto / m³

              Rasenschnitt
              18,00 Netto / m³

              Strauch-und Heckenschnitt
              13,00 Netto / m³

              Astwerk und Stammholz
              20,00 Netto / m³

              Wurzelstubben
              38,00 Netto / m³

              Holzhäcksel
              10,00 Netto / m³

              Grünschnitt / Laub
              12,00 Netto / m³

              Grünschnitt / Laub
              (Anlieferung in Säcken )
              pro 100 l 3,00 Netto / m³

              Abholung von Material und Stoffen

              Material - Preis Netto / m³

              Schreddermulch
              30,00 Netto / m³

              Rindenmulch 0/40
              50,00 Netto / m³

              Rindenmulch 0/20
              40,00 Netto / m³

              Grünschnittkompost
              15,00 Netto / m³

              Laubkompost
              12,00 Netto / m³

              Oberboden
              10,00 Netto / m³

              Oberboden / Mutterboden 0/18 mit 10 % Kompostanteil
              12,00 Netto / m³

              Oberboden / Mutterboden 0/18 mit 30 % Kompostanteil
              14,00 Netto / m³

              Füllboden 0/18
              4,00 Netto / m³

              Pflastersplitt 2/5
              52,00 Netto / m³

              Splitt/Sand gemisch 0/5
              35,00 Netto / m³

              Natursteintragschicht 0/32
              28,00 Netto / m³

              Dynamische Natursteinschicht 0/16
              26,00 Netto / m³

              Brechsand 0/2
              52,00 Netto / m³

              Misch RCT
              8,00 Netto / m³

              Winterstreumischung 0/5
              38,00 Netto / m³

              Alles rund um Baustoffe und Schüttgut

              Haben Sie Fragen, oder benötigen Sie eine individuelle Beratung? Schreiben Sie uns! Wir stehen Ihnen mit Rat und Tat zur Seite.

              Jetzt Kontaktieren

              Transport -und Abholkosten in Netto

              Die Fahrzeit – Arbeitszeit wird ab Beladung Lagerplatz einschließlich der Rückfahrt zum Lagerplatz berechnet!

              Mindestabrechnung beträgt 1 Stunde darüber erfolgt die Abrechnung in 15 min Takt

              Beratung anfragen

              LKW Kipper bis 7,5 Tonnen

              Stundenpreis
              60,00

              Tagespreis
              400,00

              Zuladung in Tonnen
              bis 4,00

              Ladevolumen m³
              10,00

              LKW Abrollcontainer bis 26,00 Tonnen

              Stundenpreis
              80,00

              Tagespreis
              600,00

              Zuladung in Tonnen
              bis 12,00

              Ladevolumen m³
              11,70 – 24

              LKW Kipper mit Kran 18,00 bis 26,00 Tonnen

              Stundenpreis
              90,00

              Tagespreis
              700,00

              Zuladung in Tonnen
              zwischen 5 – 10

              Ladevolumen m³
              10 bis 15

              Transportfahrzeug: Zuladung in Tonnen und Ladevolumen in m³

              Beratung anfragen

              MAN 3 Achser 26 Tonnen
              Container Flach
              Zuladung 13
              Ladevolumen in m³ 12,00

              Container Hoch
              Zuladung 12
              Ladevolumen in m³ 24,00

              Container mit Kran
              Zuladung 10
              Ladevolumen in m³ 10,00

              Mitsubishi Abroller 7,5 Tonnen
              Abrollcontainer mit Gitteraufsatz
              Zuladung 3,5
              Ladevolumen in m³ 10,00

              MAN 2 Achser 18 Tonnen
              Zuladung 6
              Ladevolumen in m³ 17,50

              Mitsubishi 3,5 Tonnen
              3 Seitenkipper mit Gitteraufsatz
              Zuladung 1,5
              Ladevolumen in m³ 6,40 3,20 x 1,00 x 2,00

              Ford Transit 5,5 Tonner
              3 Seitenkipper mit Aufsatz
              Zuladung 2,5

              Alle oberhalb aufgeführten Preise sind Nettopreise.
              Auf diese wird die gesetzliche Mehrwertsteuer aufgeschlagen.